MacBook Air: Neue Benchmark-Tests, auf Niveau des 13″ MacBook Pro

26. Okt 2010 | 19:41 Uhr | 3 Kommentare

Die bereits gestern veröffentlichten MacBook Air Benchmark Tests unter Geekbench 2 deuteten an, wieviel Power in den neuen, dünsten Apple MacBook steckt. Deutlich leistungsstärker als die Vorgängermodelle konnte dem 13″ MacBook Pro unter Geekbench 2 fast das Wasser gereicht werden.

macbook_air_macworld

Die von der Macworld durchgeführten, erweiterten Tests unterstreichen die ersten Eindrücke. Macworld hat alle vier Standardmodelle des neuen MacBoo Air dem Speedmark 6.5 Test unterworfen. So ist zum Beispiel das 13″ MacBook Air (1,86GHz, Late 2010) doppelt so schnell wie das vergleichbare Modell aus Mitte 2009. Selbst die 11″ Modelle mit 1,4GHz schlagen das 1,86GHz Modell aus 2009. Vergleicht man das aktuelle 13″ MBA 1,86GHz mit dem aktuellen 13″ MacBook Pro 2,4GHz, so zeigt sich, dass das MBA, wenn auch knapp, das Rennen macht. Woran mag das liegen? In erster Linie sind hier sicherlich der verwendete Flash Speicher und die neue Nvidia GeForce 320M Grafikeinheit zu nennen.

Das neue MacBook Air im Apple Store*

3 Kommentare

  • AC

    Der Geschwindigkeitszuwachs durch den Flash-Speicher gleicht das Manko des langsameren Prozessors aus. So kann das 1,86-Gigahertz-MacBook Air eine Speedmark-Punktzahl in Höhe von 108 erreichen, das Vorgängermodell mit gleich schnellem Prozessor schafft lediglich 64.

    27. Okt 2010 | 14:29 Uhr | Kommentieren
  • dohnut

    Hmm ich kenne mich nicht mit Speedmark aus, aber ich gehe davon aus, dass hier I/O Leistung abgefragt wurde.
    @AC ich dachte die Zeit des Bauernfangs ist vorbei und die Ghz auf dem Etikett im MediaMarkt stehen nur noch für Nerds auf dem Zettel.
    Ein Prozessor besteht >>> nicht

    28. Okt 2010 | 8:42 Uhr | Kommentieren
  • dohnut

    komisches WEB 2.0
    die Hälfte des Kommentars fehlt…. schade

    28. Okt 2010 | 8:44 Uhr | Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


× 7 = zwanzig acht

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>