Unnützes Wissen 2.0 für iPhone und iPod touch erhältlich

| 16:03 Uhr | 2 Kommentare

Mit dieser Applikation kommt sicherlich keine Langeweile auf. Seit wenigen Tagen steht „Unnützes Wissen 2.0*“ (0,79 Euro) im App Store bereit. Doch was hat es mit dieser App auf sich? Wir haben uns die App für euch näher angeguckt. Die Applikation ist optimal für den Zeitvertreib, mit ihr könnt ihr überall und jederzeit die witzigsten und sinnlosesten Informationen abrufen. Die Datenbank umfasst 1.500 Einträge, mit denen ihr euch beschäftigen könnt. Ein Beispiel gefällig?

unnuetzes_wissen
„90 Prozent aller protokollierten Fälle von „Mann über Bord“ sind Männer, die betrunken vom Heck pinkeln und dabei von Bord fallen“ oder „Männer, die von der brasilianischen Wanderspinne gebissen werden, leiden stundenlang unter einer schmerzhaften Dauererektion“ oder „In England war bis in den 50er Jahren Selbstmord verboten und konnte bei Misslingen mit der Todesstrafe geahndet werden, da ein Selbstmörder ja auch ein Mörder war.“ Lust auf mehr bekommen?

Mit Unnützes Wissen 2.0 könnt ihr euch unter anderem die 10 neuesten und 10 besten Einträge anzeigen lassen, zudem könnt ihr Favoriten festlegen und Einträge bewerten.

Macerkopf Fazit: Für nur 0,79 Euro gibt es eine richtig coole App für den Zeitvertreib, so wird einem sicherlich nicht langweilig.

Für den schnellsten Leser haben wir noch ein kleines Geschenk parat. Mit dem Promo-Code J43JFXMJR4TM kann sich der Schnellste die App über den US iTunes Store kostenlos herunterladen.

2 Kommentare

  • Mark.W

    Die App ist sehr geil. Witzig 😀

    23. Nov 2010 | 18:15 Uhr | Kommentieren
  • Anonymous

    Geil würde ich jetzt nur ne nackte Frau bezeichnen aber die App ist tatsächlich gut. Macht sehr viel Spaß und vertreibt die Langeweile beim Buswarten.

    23. Nov 2010 | 21:01 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.