Apple testet iPhone 4 weiß für T-Mobile USA mit A5 Chip

25. Apr 2011 | 8:29 Uhr | 3 Kommentare

Im Bereich iPhone scheint Apple derzeit diverse “Baustellen” eröffnet zu haben, am kommenden Mittwoch erscheint das iPhone 4 weiß, das iPhone 5 durchläuft wahrscheinlich derzeit ebenso die heiße Testphase und gleichzeitig versucht der Hersteller aus Cupertino die Anzahl an Ländern und Mobilfunkbetreibern, die das iPhone anbieten weiter in die Höhe zu treiben. Eine Möglichkeit könnte es sein, aus zwei Providern in den USA (AT&T und Verizon) drei Anbieter zu machen.

iphone4w_tm1
Wie BGR exklusiv berichtet und anhand von Fotos belegt, testet Apple derzeit einen iPhone 5 Prototypen für das T-Mobile USA 3G Netz. Die interne Bezeichnung lautet N94, während das Verizon Modell N92 und das normale GSM Modell die Bezeichnung N90 tragen.

BGR konnte sich selbst davon überzeugen, dass auf dem gezeigten iPhone 4 weiß eine Testversion von Apples iOS läuft, ähnlich wie dieses Modell aus Vietnam und gleichzeitig interne Apple Testsoftware (wie z.B. Radar) beherbergt. Ob Apple allerdings noch zu Zeiten des iPhone 4 den Mobilfunkmarkt in den USA weiter öffnen wird, ist fraglich. Gut möglich, dass das iPhone 4 weiß lediglich zu Testzwecken genutzt wird, um beim iPhone 4S bzw. iPhone 5 die Technik zu integrieren. Sollte die Übernahme von T-Mobile USA durch AT&T die nötigen Zulassungsbehörden positiv durchlaufen, so wird das iPhone früher oder später wohl seinen Weg eh zu T-Mobile USA finden.

iphone4w_tm2
Mark Gurman von 9to5Mac ist der Sache mit dem Prototypen (N94) weiter nachgegangen. Seinen Ausführungen zufolge schlägt in dem gezeigten iPhone 4 weiß bereits der A5 Chip der kommenden iPhone Generation. Die Bezeichnung N94 ist uns bereits vor Wochen in iOS 4.3 über den Weg gelaufen und wurde dort mit dem A5 Chip in Verbindung gebracht. Zudem gab es erst vor wenigen Tagen Gerüchte darüber, dass Apple bestimmten Entwicklern ein iPhone 4 mit A5 CPU zu Testzwecken zur Verfügung gestellt hat. Bleibt die Frage, ob Apple die fünfte iPhone Generation iPhone 4S oder iPhone 5 nennen wird. (Danke Thomas)

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

3 Kommentare

  • stony

    in jedem fall ist das eine relativ logische Lösung! ich kann mir relativ gut vorstellen, das sehr erfolgreiche Design des 4. nur geringfügig geändert wird! Die andren werden im Innenleben stattfinden: A5(sicher) und evtl. 8mp Kamera ( vielleicht sony?) etc……..

    25. Apr 2011 | 8:51 Uhr | Kommentieren
  • Dave

    Ihhhh das weisse iPhone mag eh keiner, warum sollte man in dem müll nen a5 chip einbauen?! Weiss stinkt

    25. Apr 2011 | 16:05 Uhr | Kommentieren
  • DOS

    Weisses iPhone = PIMP

    26. Mai 2011 | 12:04 Uhr | Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


4 + = elf

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>