iPhone 4S: Siri bringt Detailverbesserung beim Annäherungssensor

10. Nov 2011 | 11:26 Uhr | 8 Kommentare

Über Siri und die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten haben wir bereits in den letzten Tagen mehrfach berichtet (z.B. hier oder hier). Zwei Möglichkeiten stehen dem iPhone 4S Nutzer zu Verfügung, die Siri Sprachsteuerung zu aktivieren. Ihr könnt wahlweise die Home-Taste drücken und gedrückt halten, bis Siri nach eurem Wunsch fragt oder ihr könnt bei eingeschaltetem Display das iPhone 4S ans Ohr führen und euren Befehl einsprechen.

Die zuletzt genannte Option muss allerdings über “Einstellungen -> Allgemein -> Siri -> Sprechen” aktiviert werden. In dem Hinweis heißt es “Um mit Siri zu sprechen, halten Sie die Home-Taste gedrückt bzw. halten Sie das Telefon ans Ohr und sprechen”. Doch woher weiß das iPhone 4S, dass  es gerade ans Ohr gehalten wird und Siri aktiviert werden soll?

Zu diesem Zweck haben sich die Reparaturspezialisten von iFixit den Annäherungssensor des iPhone 4 im Vergleich zum iPhone 4S näher angeguckt. Das eingebundene Video zeigt den Unterschied. Mittels einer Webcam hat iFixit den Annäherungssensor “sichtbar” gemacht. Allerdings kann nicht jede Kamera genutzt werden, da die ein oder andere Kamera einen Infrarotfilter einsetzt. Für das menschliche Auge ist der aktive Sensor nicht zu sehen.

Der Unterschied zwischen dem Annäherungssensor beim iPhone 4 und iPhone 4S ist schnell erklärt. Der Sensor ist beim iPhone 4 nur aktiv, wenn ein Gespräch geführt wird. Hierüber wird dann das Display zum Stromsparen abgeschaltet, sobald der Anwender das Smartphone ans Ohr hält. Beim iPhone 4S ist der Infrarotsensor immer dann aktiv, wenn das Display eingeschaltet ist. So könnt ihr beim eingeschalteten iPhone 4S Display das Gerät ans Ohr halten und Siri erkennt, dass ihr einen Wunsch habt. Ob es sich hierbei um einen Hardware- oder Softwareunterschied handelt ist nicht bekannt.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

8 Kommentare

  • michis909090

    das mit dem an die ohren heben und fragen funzt bei mir nicht habe aber sprechen aktiviert könnt ihr mal ein video machen wie ihr das macht

    10. Nov 2011 | 11:55 Uhr | Kommentieren
  • Macerkopf

    Hast Du zufällig den Annäherungssensor über dem Lautsprecher (Ohrmuschel) mit einer Schutzfolie oder einem Case verdeckt?

    10. Nov 2011 | 12:09 Uhr | Kommentieren
  • joel

    geht bei mir auch nicht…muss man auf dem home bildschirm sein?

    10. Nov 2011 | 12:14 Uhr | Kommentieren
  • Macerkopf

    Ne, klappt “überall”. Habe ich gerade extra nochmal im Sperrbildschirm und in der Kontake-App getestet.

    10. Nov 2011 | 12:19 Uhr | Kommentieren
  • Jan

    Erklärt das permanente Infrarotlicht evtl. auch den erhöhten Akuverbrauch?

    10. Nov 2011 | 12:31 Uhr | Kommentieren
  • Sandro

    [quote name="michis909090"]das mit dem an die ohren heben und fragen funzt bei mir nicht habe aber sprechen aktiviert könnt ihr mal ein video machen wie ihr das macht[/quote]
    Bei funktioniert dies, 24 stunden nachdem das iphone 4s bei mir angekommen ist, auch nicht MEHR..! (am ersten tag hat’s funktioniert…)

    10. Nov 2011 | 14:08 Uhr | Kommentieren
  • michis909090

    ne gar nichts verdeckt irgendwas es hat einfach nie geklappt kann mir jemand helfen ?

    10. Nov 2011 | 16:59 Uhr | Kommentieren
  • Domi

    Des dacht ich mir nämlich auch!

    11. Nov 2011 | 13:09 Uhr | Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


× neun = 36

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>