Logic Pro 9 und MainStage 2 landen im Mac App Store

09. Dez 2011 | 9:12 Uhr | 0 Kommentare

logic_pro
Apple bleibt seiner Linie treu und stellt weitere hauseigene Software im Mac App Store bereit. Nachdem sich Downloads wie z.B. OS X Lion, Pages, iPhoto, iMovie, Keynote, Final Cut Pro X oder Aperture bereits im Mac App Store tummeln, folgen nun Logic Pro 9 und MainStage 2.

Beide Applikationen lassen sich in das Genre Musik einkategorisieren. Logic Pro 9 (149,99 Euro) ist ein komplettes Set kreativer Tools zum Komponieren, Aufnehmen, Bearbeiten und Abmischen von Musik. Es umfasst eine riesige Sammlung von Instrumenten, Effekten und Apple Loops, um fantastische Sounds und großartige Songs zu erstellen. In dem Musikstudio stehen euch z.B. 40 integrierte Instrumente wie Synthesizer, Vintage-Keyboards, Drum-Machine, Sampler und mehr, Über 80 Effekte wie Reverbs, Delays, EQs, Dynamics, Amps, Stompboxes und mehr sowie Über 15.000 Apple Loops mit verschiedensten Instrumenten und Genres für Songs zur Verfügung. Logic Pro lässt sich aktuell in Programmversion 9.1.6 laden, setzt Mac OS X 10.6.8 oder neuer voraus und ist 413MB groß.

Mit MainStage 2 (23,99 Euro) auf dem Mac rockst du auf der Bühne mit bildschirmfüllender Live-Oberfläche, großartiger Hardwaresteuerung und einer riesigen Auswahl an Plug-Ins und Sounds so richtig los. MainStage liegt aktuell in Version 2.2 vor, verlangt Mac OS X 10.6.8 der neuer und wiegt 303MB.

Die jeweiligen Packungsversionen werden demnächst aus den Apple Retail Stores entfernt, so dass die jeweilige Software nur noch über den Mac App Store bereit steht.

0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


× fünf = 35

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>