WhatsApp Messenger für iPhone zurück im App Store, Update bringt kleine Verbesserungen

17. Jan 2012 | 19:24 Uhr | 2 Kommentare

whatsapp
Vergangenen Freitag verschwand der WhatsApp Messenger für iPhone (0,79 Euro) spurlos aus dem App Store. Wir haben direkt bei den Entwickler nachgefragt und erhielten die Antwort, dass man eine neue Version des WhatsApp Messengers bei Apple eingereicht habe und man aktuell auf die Zulassung warte. Zeitgleich gingen diverse Kettenbriefe per WhatsApp Messenger umher, die Gerüchte in Umlauf brachten, dass der beliebte Messenger zukünftig kostenpflichtig werde. Von einer monatlichen Gebühr war die Rede. Weitere Gerüchte waren, dass WhatsApp von Apple übernommen wurde oder das Apple aufgrund der Konkurrenz zu iMessage die Applikation aus dem App Store verbannt habe.

An den Gerüchten ist nichts wahres dran. Der WhatsApp Messenger kann ab sofort wieder zum einmaligen Preis von 79 Cent aus dem Apple Softwarekaufhaus geladen und ohne monatliche Gebühr genutzt werden. Die Neuerungen von WhatsApp 2.6.9 halten sich in Grenzen. Neben Fehlerbehebungen für die chinesische und japanische Tastatur, bringt das jüngste Update neue Hintergrunddbilder, blendet die Gruppen-Chat Taste dauerhaft ein und kümmert sich zudem um verschiedene Leistungssteigerungen und allgemeine Fehlerbehebungen.

WhatsApp Messenger ist ein Messaging-Programm für das iPhone, Android und diverse andere Smartphones. Datenflat vorausgesetzt können WhatsApp Nutzer untereinander kostenlos Nachrichten, Fotos, Videos, Standorte und Kontaktdaten versenden. Die App ist aktuell 9,1MB groß und verlangt iOS 3.1 oder höher. (Danke an Adrian, Mike, Tom und tuxgeist)

Update 22:10 Uhr: Unter Einstellungen findet ihr sofort nicht mehr die Anzahl eurer WhatsApp Favoriten. Auch könnt ihr eure Favoriten nicht mehr über die Einstellungen aktualisieren. Diese beiden Punkte findet ihr ab sofort im Reiter “Favoriten”. Über die Funktion “pull down to refresh”, also mit dem Finger nach unten ziehen, aktualisiert ihr eure Favoriten. Am Ende der Favoritenliste findet ihr ab sofort die Anzahl der Favoriten. (Danke Jason)

2 Kommentare

  • Oli

    “Awesome new Wallpapers” !!!! Ja nee ist klar…..!!! Ich sehe sie jedenfalls nicht!

    17. Jan 2012 | 20:44 Uhr | Kommentieren
  • Dauernutzer

    Das Update mag sicher einige Verbesserungen gebracht haben. Aber seit dem Update lässt sich meine iPhone-Tastatur nur noch mit großem Druck nutzen. Das trift nur auf diese App zu. Bei allen anderen Nutzungen der Tastatur geht dies gewohnt einfach und flüssig. Dieses Problem habe nicht nur ich, sondern auch Freunde, die das Update geladen haben und ein iPhone nutzen. Auf so ein Update hätte ich dann doch verzichten können.

    22. Jan 2012 | 19:15 Uhr | Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


7 + = elf

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>