Apple Store App-Update bringt Kontoverwaltung

29. Feb 2012 | 20:50 Uhr | 7 Kommentare

Am letzten Tag des Monats hat Apple seine Apple Store Applikation auf Programmversion 2.1 aktualisiert. Neben kleineren neuen Funktionen ist die App auch erstmals für unsere Nachbarn in den Niederlanden erhältlich, immerhin eröffnet in Amsterdam am kommenden Samstag der erste Apple Retail Store in den Niederlanden.

Über die Apple Store App könnt ihr euch über sämtliche Produkte aus dem Hause Apple informieren. iPhone 4S, iPad 2, MacBook Air und Co., alles ist an Bord. Die Neuerungen in Apple Store 2.1 sind überschaubar:

  • Ein Shopping-Erlebnis noch komfortabler mit neuer Konto-Bearbeitung und Abrechnungsmöglichkeiten.
  • Unterstützung weiterer Länder (Niederlande).
  • Erfordert iOS 4.3.3 (oder neuer

Über die App könnt ihr also ab sofort euer Apple Konto bearbeiten, Adressen verändern, Lieferadressen bearbeiten und eure Zahlmethode anpassen.

Kategorie: App Store

Tags: ,

7 Kommentare

  • Jan

    Kann man eigentlich auch mit normalen iTunes Guthaben Karten sein iPad 3 kaufen? also ca 600€ an iTunes Karten kaufen & dann aktivieren und los zum bestellen.

    29. Feb 2012 | 21:00 Uhr | Kommentieren
    • DAMerrick

      Auf den Gutscheinkarten steht doch “Einlösbar im iTunes Store”.
      Nicht im Apple Store.

      01. Mrz 2012 | 9:03 Uhr | Kommentieren
  • Jan

    und kann man beim Apple Retail Store auch bar bezahlen? weil ich hab da meist nur leute mit Karte gesehen :( nie richtiges Gled welches über die Theke wandert.

    29. Feb 2012 | 21:01 Uhr | Kommentieren
    • Christiano

      Hey Jan also ich hab da auch schon bar gezahlt. Denke nur das den meisten nicht so recht ist mit soviel Bargeld rumzulaufen :)

      01. Mrz 2012 | 8:42 Uhr | Kommentieren
  • ÄSZED

    Ich verstehe nicht warum Apple nicht mal seine eigenen Apps als Universal Apps anbietet. Die meisten gibt es ja langsam schon als Universal App aber warum nicht die Apple Store App?

    29. Feb 2012 | 21:09 Uhr | Kommentieren
  • ÄSZED

    Gibt es eigentlich wirklich Hinweise außer das die Lagerbestände sinken, auf eine dritte Generation Apple TV. Vielleicht kommt ja wirklich ein Apple Fernseher was auch ein Grund ist, für sinkende Lagerbestände. “wie have something you really have to see.” see=sehen(Fernseher)”And Touch.” Touch=berühren(iPad 3) Ist nur so eine Vermutung ;-)

    01. Mrz 2012 | 7:04 Uhr | Kommentieren
    • DAMerrick

      Ja, meine Vermutung. Ich habe sie schon angemeldet, mein geistiges Eigentum!

      Aber genau andersrum.
      See iPad-Retina.
      Touch – Neues Gerät.

      01. Mrz 2012 | 9:05 Uhr | Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


− vier = 5

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>