7,85″ iPad mini: Zulieferer stehen angeblich fest

05. Mrz 2012 | 21:38 Uhr | 5 Kommentare

Sie wollen und wollen nicht abreißen die Gerüchte um ein iPad mini. Seitdem das iPad 1 im Januar 2010 vorgestellt wurde, laufen uns immer wieder Gerüchte zu einem 7,85″ iPad mini über den Weg. Auch wenn Steve Jobs diesem Modell eine deutliche Absage erteilt hat, verstummen die Gerüchte nicht. So berichtete erst Mitte Februar das renommierte Wall Street Journal, dass Apple an einem iPad mini arbeite.

Nun meldet sich der Branchendienst Digitimes zu Wort und verkündet die neusten Gerüchte zum 7,85 Zoll iPad mini. Demnach berichtet die chinesische Zeitung Economic Daily News (EDN), dass AU Optronics Bestellungen für ein 7,85″ Display von Apple erhalten habe. Diese sollen in einem iPad mini verwendet werden, welches frühestens im dritten Quartal 2012 erscheinen soll.

Apple will also purchase 7.85-inch panels from LG Display but exclude Samsung Electronic from the supplier list, the paper indicated.

Darüberhinaus soll Apple Displays bei LG Display bestellt haben, Samsung soll aus dem Rennen sein. Für die Displayhintergrundbeleuchtung soll Farhouse dienen. Darüberhinaus soll sich Apple für die Produktion des iPad mini für Pegatron anstatt Foxconn entschieden haben. Das 7,85 Zoll Display soll für eine Auflösung von 1024 x 768 Pixel sorgen. Das eingebundene Foto zeigt ein Mockup aus 2011.

Kategorie: iPad

Tags: ,

5 Kommentare

  • Jan

    Niemals da man bei Apple nicht sehr gerne neue App Formate einführt… Deshalb hat das iPhone seit 5 Generation immer noch die selbe Displaygröße.

    05. Mrz 2012 | 21:44 Uhr | Kommentieren
    • TomAusMünchen

      @Jan: Dein Ausgangspunkt ist korrekt: Apple will nicht beliebige Auflösungen, da die Apps das nicht unterstützen.
      Aber warum nicht ein 7,85″ iPad mit einer Auflösung von 1024×768 Bildpunkten? Ich denke, die nativen Apps sehen darauf immer noch gut aus und lassen sich auch noch brauchbar bedienen – natürlich sind alle Bedienelemente dann etwas kleiner.
      Wäre mal an der Zeit, dass jemand / ein Blogger sowas anhand von ein paar Grafiken durchspielt… :)

      05. Mrz 2012 | 22:02 Uhr | Kommentieren
  • Funzyl

    Ich glaub da auch nicht dran…
    Das “passt” -meiner Meinung nach- einfach nicht zu Apple bzw. deren Produktpalette…

    05. Mrz 2012 | 22:50 Uhr | Kommentieren
  • Schicksal

    Kann mir nicht vorstellen, dass noch eine weitere Größe in dieser Sparte von apple kommt. Die wollten doch immer wenige Geräte, aber dafür 1000%ig durchdacht haben. Glaube nicht, dass Tim Cook sich jetzt schon so weit geht und das Vorgehen von Jobs übern Haufen schmeisst.

    06. Mrz 2012 | 8:12 Uhr | Kommentieren
  • humbo

    Könnte ja auch die Fernbedienung zum iTV werden.

    06. Mrz 2012 | 9:33 Uhr | Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


5 × acht =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>