Dünneres 15″ MacBook Pro 2012 soll Ende April mit Ivy Bridge i5 und i7 CPU erscheinen

| 12:19 Uhr | 5 Kommentare

Apples neues 15″ MacBook Pro 2012 soll dünner werden als das bisherige MacBook Pro Modell, gleichzeitig jedoch dicker sein als das MacBook Air und zudem soll es die neuen Intel Ivy Bridge i5 und i7 Prozessoren beherbergen und im April erscheinen, heißt es in einem jüngsten Bericht.

Eine vertrauensvolle Quelle in Asien hat “How to Arena” gezwitschert, dass Apple Ende April ein dünneres 15″ MacBook Pro 2012 auf den Markt bringen wird. Der heutige Bericht bekräftigt einen Bericht des gestrigen Tages, gleichwohl gibt es ein paar Irritationen zu den Bezeichnungen “Air” und “Pro”.

Das kommende MacBook Pro 2012 soll über die neuen Intel Ivy Bridge i5 und i7 Prozessoren verfügen und die jetzigen Sandy Bridge CPUs ablösen. Beide 15″ Modelle sollen bereits den i7 Chip beherbergen, während die 13″ MacBook Pro 2012 auf die i5 Chips setzen sollen. Nicht ausschließen kann der Insider, dass auch i3 Chips im Einsteigermodell zur Geltung kommen.

Das kommende MacBook Pro soll zudem dünner als die bisherige Familie sein. Es scheint für die Gerüchteküche festzustehen, dass Apple tatsächlich ein deutlich überarbeitetes 15″ MacBook auf den Markt bringen wird. Fraglich ist nur, ob dieses Air oder Pro heißen wird.

Kategorie: Mac

Tags: ,

5 Kommentare

  • Dave

    DAS IST MIR!!! :D

    16. Mrz 2012 | 14:21 Uhr | Kommentieren
  • Mac-Boy 24

    Nach der Überraschung beim iPad-Namen kann ich mir gut vorstellen dass es nur MacBook 15″ heißen wird :)

    16. Mrz 2012 | 14:44 Uhr | Kommentieren
    • Dave

      Warum?
      Das iPad heißt auch nicht iPad 3.

      16. Mrz 2012 | 17:32 Uhr | Kommentieren
  • Juliian

    @dave: NEEEIIINN!! das ist meins!

    16. Mrz 2012 | 17:13 Uhr | Kommentieren
  • martin

    Ich gebe mac-boy recht
    Ich kann mir auch gut vorstellen dass apple die bezeichnungen air und pro weglassen wird da die notebooks im einheitlichen design auf den markt kommen sollen und jeglicher zusatz nur für verwirrung sorgen würde, da es ja von beiden modellen zb eine 13″ variante gab

    23. Mrz 2012 | 12:00 Uhr | Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


− 2 = eins

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>