Reuters: iPhone 5 könnte 4,6″ Display erhalten

22. Mrz 2012 | 11:22 Uhr | 12 Kommentare

Das neue iPad (3) ist erst erst ein paar Tage alt, die neue MacBook Pro / MacBook Air Familie steht gefühlt vor der Tür und gleichzeitig dreht sich die Gerüchteküche rund um das kommende iPhone 5.  Genau wie beim neuen iPad dürfte das Display für das kommende iPhone in der Gerüchteintensität einen der vorderen Plätze einnehmen. Viele Apple Fans hatten bereits im letzten Jahr darauf gehofft, dass Apple seinem iPhone einen größeren Bildschirm spendieren wird. Das iPhone 4S besitzt allerdings das gleiche 3,5″ Display wie der Vorgänger.

Laut Reuters, die sich auf eine südkoreanische beziehen, könnte das iPhone 5 über ein 4,6″ Display verfügen.

Apple has decided on the bigger 4.6-inch display for its next iPhone and started placing orders to its suppliers, the Maeil Business Newspaper said, quoting an unnamed industry source.

Ein 4,6 Zoll Display würde sich zu den bisherigen Gerüchten (4-Zoll Display) signifikant unterscheiden. Immer wieder tauchten Gerüchte auf, wonach Apple auf ein 4″ Display beim kommenden iPhone setzen wird. Zahlreiche iPhone Schutzhüllen im Vorfeld der iPhone 4S Ankündigung deuteten auf diese Größe hin.

iLounge, die schon im November 2011 über das etwas dickere neue iPad berichtet haben, haben im gleichem Atemzug auch ein paar Informationen zum kommenden iPhone 5 verloren. Den Informationen der iLouge zufolge, wird Apple auf ein iPhone 5 mit 4″ Displaygröße setzen, welches 8mm länger ist und nicht über die kolportierte Tröpfchenform verfügt.

Wir selbst halten die Displaygröße von 4,6 Zoll beim kommenden iPhone für sehr unwahrscheinlich. 4″ halten wir vom “Handling” des Gerätes deutlich angenehmer und eher “apple-like”. An dieser Stelle drängt sich nur die Frage auf, welche Displaygröße Apple  beim iPhone 5 verwenden will. Beim iPhone kommen 480 x 320 Pixel und 960×640 Pixel zum Einsatz. Die Apps im App Store sind entsprechend abgestimmt. 1440 x 800 Pixel schein dem Rennen zu sein, 1280 x 720 Pixel sind durchaus möglich. Eine neue Displaygröße und ein neues Pixelformat könnte das ein oder andere Problem und Aufwand für Enwickler mit sich bringen.

Kategorie: iPhone

---
Wollt ihr in Sachen Apple News auch zukünftig immer "up to date" sein? Dann folgt uns einfach auf Twitter oder klickt den "Gefällt mir" Button auf der Macerkopf Facebook Seite. Natürlich darf es auch ein +1 bei Google+ sein. Bei App.net sind wir auch vertreten.
---

12 Kommentare

  • Gast

    8m? Das neue Surfphone? ;)

    22. Mrz 2012 | 12:09 Uhr | Kommentieren
  • Sagrido

    Nach dem 5. iPhone kommt iPhone 5?

    22. Mrz 2012 | 12:44 Uhr | Kommentieren
  • Eric

    also 8 m länger , na da haben die Hüllenhersteller was zu tun..

    22. Mrz 2012 | 12:53 Uhr | Kommentieren
  • kev

    Ich glaube 4 Zoll wäre genau nicht Apple like. Warum sollten sie einfach 0,5 Zoll größer machen wenn sie doch mit 4.6 und noch ein paar Revolutionen zum Thema Multitouch und Edge to Edge vielleicht wieder Märkte umkrämpeln könnten…?

    22. Mrz 2012 | 13:07 Uhr | Kommentieren
  • ThugImmortal

    @Sagrido ein iPhone 5?6? Wohl eher… Trommelwirbel… iPhone
    Nach iPad(2012) wäre es doch logisch:)

    22. Mrz 2012 | 13:46 Uhr | Kommentieren
  • Marc

    BITTE NICHT!

    Der Bildschirm des 4S ist doch bereits groß genug! Damit würde Apple, wie andere Hersteller, einen Schritt zurück machen. Siehe Galaxy Note -> zu groß & Stylus! Wer zum Teufel will ein Tablet PC mit Stylus herumschleppen???!!!

    22. Mrz 2012 | 15:19 Uhr | Kommentieren
    • Marcel

      Sehe ich ähnlich:)

      23. Mrz 2012 | 10:19 Uhr | Kommentieren
    • adolf

      bravo

      23. Mrz 2012 | 19:28 Uhr | Kommentieren
  • dc

    Ich habe ein altes HTC Touch HD, das hat einen größeren Bildschirm (3,8″) als das 4S – und der ist mir deutlich zu klein! Wie soll ich denn auf dem Winzlings-Display des Iphone 4 Websites lesen oder vernünftig die App-Symbole drücken? Mein Vater hat das 4 und ich hab richtige Probleme ohne Stylus die Apps zu schließen. Dieses kleine rote Minus treffe ich mit meinen Fingern einfach nicht :D

    4,5″ , her damit!

    22. Mrz 2012 | 15:49 Uhr | Kommentieren
    • Marcel

      Huhu DC,
      im Gegensatz zu deinem Windows Mobile 6 Handy, gibt es bei iOS wirklich keine (virtuellen) Knöpfe, die man mit dem Daumen nicht vernünftig treffen kann (Apps lassen sich über den Homebutton schließen, kein kleines rotes Minus ist fummelig zu suchen, das gibt es sogar bei aktuellen Windows-Phones nicht mehr). Mal abgesehen davon, dass du für das kapazitive Display des iPhone einen speziellen Stylus benötigst, ist das iPhone auch bei der aktuellen Display-Größe darauf ausgelegt, mit dem Finger bedient zu werden.

      Viele Grüße
      Marcel

      23. Mrz 2012 | 9:46 Uhr | Kommentieren
  • dc

    @Marcus: ich! Stylus ist notwendig für mich. Kanji lernen, Notizen schreiben. Das macht ohne Stift einfach weniger Spaß.

    22. Mrz 2012 | 15:50 Uhr | Kommentieren
  • sören

    es wird kein iphone 5.

    ehr ” Das neue Iphone” :D

    22. Mrz 2012 | 17:10 Uhr | Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


sieben + = 11

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kontakt

Über dieses Formular könnt ihr direkt mit uns in Kontakt treten. Tipps, Gerüchte, Anregungen? Immer her damit.




Captcha: 4+4=? 

Facebook

Google+