iMore: iPhone 5 ab Herbst mit 3,5 Zoll Display und LTE

23. Mrz 2012 | 19:48 Uhr | 12 Kommentare

Bereits im Vorfeld der iPad (3) Vorstellung meldete sich iMore mehrfach zu Wort und gab Informationen zur kommenden iPad Generation preis. So gab der US-Blog als erstes den iPad Vorstellungstermin bekannt und nannte auch LTE als Leistungsmerkmal. Zudem vermeldete iMore zuerst, dass Apple an einem kleineren Dock-Anschluss arbeitet.

Nun meldet sich iMore abermals zu Wort, nachdem der Blog neue Information zum kommenden iPhone 5 zugesteckt bekommen hat. Demnach plant Apple, anders als Reuters von behauptet, beim kommenden iPhone 5 nach wie vor auf ein 3,5″ (oder ein ähnlich großes) Display zu setzen. Ein 4,6″ Display scheint ausgeschlossen.

Darüberhinaus soll das iPhone 5 LTE kompatibel sein. Dies dürfte jedoch keine große Überraschung darstellen, nachdem Apple beim neuen iPad auch schon auf LTE setzt. Fraglich ist nur, ob der LTE-Chip im iPhone 5 nur in den USA oder auch in den deutschen Netze funktionieren wird.

Als Zeitrahmen soll das kommende iPhone abermals den Herbst anpeilen. Genau wie beim iPhone 4S soll Apple erste im letzten Quartal 2012 das Gerät auf den Markt bringen. Eine Veröffentlichung im Juni sei ein zu kurzer Abstand zum iPhone 4S.

iPhone 5 Zusammenfassung laut iMore

  • ähnliche bzw. selbe Displaygröße wie beim jetzigen iPhone 4S
  • LTE
  • neuer Micro-Dock Connector
  • Veröffentlichung im Herbst

 

Kategorie: iPhone

---
Wollt ihr in Sachen Apple News auch zukünftig immer "up to date" sein? Dann folgt uns einfach auf Twitter oder klickt den "Gefällt mir" Button auf der Macerkopf Facebook Seite. Natürlich darf es auch ein +1 bei Google+ sein. Bei App.net sind wir auch vertreten.
---

12 Kommentare

  • Lukas

    Also ich wäre schon froh wenn sich die Displaygröße in etwa bei 4″ einfindet 4,65″ müsste aber auch was schönes sein. Man muss es in echt sehen und anfassen denn wenn der Rahmen dafür dünner wird ( sensetiver/Home button soll aber gerne vorhanden bleiben) wäre es ja nicht extrem viel größer, naja man muss es in live sehen.

    23. Mrz 2012 | 19:54 Uhr | Kommentieren
    • kev

      Genauso sehe ich das auch 4 Zoll finde ich ja eigentlich schon Minimum. Und wäre locker ohne jegliche Vergrößerung möglich und wenn es ein 4,6 Zoll Display wird, dann bin ich mir sicher das John Ive mal wieder ein tolles Werk verrichtet hat.

      23. Mrz 2012 | 20:06 Uhr | Kommentieren
      • M.H.

        ich versteh nich, wieso alle so fixiert auf einen größeren bildschirm sind? bei nem 4,6″ könnt ihr euch gleich ein tablet kaufen! bei nem smartphone find ichs eher hinderlich, wenns dann irgendwann nich mal mehr in die hosentasche passt…

        24. Mrz 2012 | 10:35 Uhr | Kommentieren
  • Mineral

    Schade heißt es halt Abschied von Apple nehmen.naja war ne gute zeit ….

    23. Mrz 2012 | 21:36 Uhr | Kommentieren
  • Eric

    4 Zoll wäre doch ideal und auch die Grösse des iPhones müsste sich
    nicht viel verändern . Gerade bei dem (ausgeschalteten) weißen Modell
    ist mir kürzlich aufgefallen wieviel Platz da noch wäre..

    23. Mrz 2012 | 22:49 Uhr | Kommentieren
  • Ben

    Was wollt ihr alle nen größeres Display?
    Das is nen Telefon und kein Tablet …

    Find 3,5″ perfekt !

    23. Mrz 2012 | 23:43 Uhr | Kommentieren
  • Vukadonis

    Also ich weiß nicht, früher ging der Trend je kleiner das Handy desto besser, heute geht es wieder in die richtung groß, großer. Ich denke ein Smartphone soll immer noch ein Phone bleiben und max 4″” Display haben, wer es etwas grösser mag, soll zum Ipad greifen.
    Leider versuchen bisher andere Hersteller uns mit der Grösse zu beinflussen und ich hoffe das Apple wie bisher anderen Weg geht.
    Mal ehrlich wie groß sollte eigentlich ein Phone sein?
    Gruß

    24. Mrz 2012 | 2:35 Uhr | Kommentieren
  • Mineral

    Display vom Galaxy S2 ist schon Bombe !!!
    Da komm ich mir mit meinem iPhone wie beim daumenkino vor;-(

    24. Mrz 2012 | 8:26 Uhr | Kommentieren
  • ÄSZED

    So sehe ich das auch. Größeres Display würde gegen Jobs Prinzip sein, und dann müssten die Apps wie beim iPad automatisch/manuell Vergrößert werden und sehen dann nicht mehr so gut aus. Oder es muss eine weitere App Kategorie geben (iPhone 5 Apps). Oder vielleicht würden Speziell angepasste Apps dann auch ohne Verpixeln laufen. Naja, Apple würde eine Lösung finden, ein etwas größeres Display wäre auch Ok, solange das Handy nicht größer wird. Aber ich weiß nicht, ob sich Tim Cook schon traut, Jobs Prinzip zuändern.

    24. Mrz 2012 | 8:26 Uhr | Kommentieren
  • Jo

    Um ehrlich zu sein verstehe ich dieses ganze Rumgeheule um einen größeren Bildschirm gar nicht. 3,5″ ist eine bzw DIE perfekte größe für ein Handy. Es liegt einfach Super in der Hand, tolle Bedienung. Und jetzt will man aufeinmal en größeren bildschirm haben. Und dann irgendwann ist man mit dem wieder nicht zufrieden und will noch einen größeren haben und iwann sind wir dann bei den Backsteinhandys von Samsung angelangt. Wenn ich mir das Note angucke. Damit kannst du Kuchenteig in ne Form streichen ,aber nicht telefonieren. Seit doch einfach mal zufrieden mit dem was ihr habt und heult nicht rum, wenns nicht euren wünschen entspricht. Man kann nicht jeden zufrieden machen.

    24. Mrz 2012 | 10:14 Uhr | Kommentieren
  • dc

    3,5″ ist mir zu klein. Lieber den Homebutton wegrationalisieren, oben weniger Platz lassen und meinetwegen ein klein wenig breiter – dann wäre das Display groß genug.

    4″ bis 4,3″ wäre perfekt.

    24. Mrz 2012 | 12:21 Uhr | Kommentieren
  • junge

    so wie sich das hier anhoert, haben so manche ueberhaupt keine ahnung, wieviel groesser ein ipad im gegensatz zum iphone ist! “Ich denke ein Smartphone soll immer noch ein Phone bleiben und max 4″” Display haben, wer es etwas grösser mag, soll zum Ipad greifen.” was ein schwachsinn! du weisst das zwischen den 3,5″ und dem 9,7″ ein RIESEN unterschied ist und nicht nur “etwas”! 4,3″ wie beim galaxy s2 sind perfekt, siehe die verkaufszahlen! hatte mich eigenltich auf ein 4″ bzw. 4,3″ iphone gefreut und wollte mir eins holen, wenn es aber wieder nur 3,5″ hat, dann nicht (sehe da ansonsten keine unterschiede mehr zwischen dem iphone 4; 4S; “5″)

    29. Mrz 2012 | 19:43 Uhr | Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


× 1 = fünf

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kontakt

Über dieses Formular könnt ihr direkt mit uns in Kontakt treten. Tipps, Gerüchte, Anregungen? Immer her damit.




Captcha: 1+3=? 

Facebook

Google+