TomTom 1.10 Update: neues Kartenmaterial, Places, Facebook- und Twitter-Anbindung

10. Apr 2012 | 14:12 Uhr | 0 Kommentare

Ein Blick in den App Store verrät, dass die Entwickler der TomTom Navigationslösung für iOS ihrer Applikation ein Update spendiert haben. Ab sofort kann die Universal-App TomTom 1.10 aus dem App geladen werden. Mehrere große Neuerungen bringt TomTom 1.10 mit sich.

Neues Kartenmaterial: Jährlich ändern sich 15 Prozent der Straßenführung. TomTom hat seiner App die aktuellste Karte spendiert.

TomTom Places ist eine Suchfunktion, die für den Einsatz bei der Navigation entworfen wurde, mit der Autofahrer Geschäfte oder Läden in der Nähe oder an ihrem Ziel finden.

Suchen und Navigieren mit Facebook: Mit der TomTom App könnt ihr auf Facebook zugreifen, um Navigation zu einem gemeinsamen Erlebnis zu machen. Sucht nach Veranstaltungen, und plant automatisch eure Route dorthin. Ihr könnt auch nach Tausenden von Facebook-Orten suchen und mit nur einer Berührung dorthin navigieren.

Teilt euer Ziel per e-Mail, Facebook und Twitter: Teilt euer Ziel und eure Ankunftszeit über Twitter, Facebook, per E-Mail oder SMS mit anderen – und das alles mithilfe der TomTom App.

Als kleinen Bonus gibt es noch ein neues App-Logo.

TomTom D-A-CH kostet aktuell 49,99 Euro, TomTom Westeuropa schlägt mit 69,99 Euro zu buche und für TomTom Europa müsst ihr 89,99 Euro auf den Tisch legen.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


+ 6 = sieben

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>