Apple erhält Patente für Smart Cover, Time Machine und iTunes Store

29. Apr 2012 | 10:59 Uhr | 4 Kommentare

Die aktuellen Patentrechtsstreitigkeiten mit Samsung, Motorola und Co. zeigen, dass es nie verkehrt sein kann, über ein ordentliches Patentportfolio zu verfügen. Doch nicht nur dies wird die Apple Ingenieure dazu bewegen, regelmäßig neue Patente zu registrieren. Neu im Apple Portfolio sind das Design für das iPad Smart Cover und den iMac, die Benutzeroberfläche von Time Machine sowie ein weiteres Patent für den iTunes Store.

Das iPad Smart Cover bietet sowohl für das iPad 2 als auch iPad 3 eine Schutzfunktion. Das Cover legt sich über das Display und schaltet das Display des iPads an, sobald der Bildschirm abgedeckt wird. Zudem lässt sich das Cover so falten, dass es als iPad Ständer genutzt werden kann. Das nun bekannt gewordene Patent umfasst das Design der Apple Erfindung.

Das zweite neue Patent betrifft die Time Machine. Über die Time Machine könnt ihr externe Festplatten wie z.B. die Time Capsule für die regelmäßigen Backups konfigurieren. Das Apple zugesprochene Patent schützt die Benutzeroberfläche der OS X integrierten Backup-Lösung.

Nummer 3 im Bunde bezieht sich auf den iTunes Store. Im Jahr 2008 beantragt, wurde Apple nun ein Patent für das Leihsystem innerhalb des iTunes Stores zugesprochen. Zu den hier genannten drei Patenten gesellen sich übrigens 22 weitere Apple Patente, die neu im Portfolio in Cupertino gelandet sind. (via)

4 Kommentare

  • Daniel

    iMac Smart Cover?
    Wie geil!!!

    29. Apr 2012 | 12:25 Uhr | Kommentieren
    • Dave

      Ehm nein! Sie haben lediglich das Patent für das iPad Smart Cover zugesprochen bekommen und nicht für den iMac. Schau bitte nochmal genauer hin, wie die Überschrift des Bildes lautet.

      29. Apr 2012 | 13:01 Uhr | Kommentieren
  • Patrick

    “Neu im Apple Portfolio sind das Design für das iPad Smart Cover und den iMac”

    29. Apr 2012 | 15:10 Uhr | Kommentieren
  • ThugImmortal

    Das Patent gilt für das iMac an sich:)

    29. Apr 2012 | 15:31 Uhr | Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


fünf × = 45

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>