Ist das neue iPad 3 nur Plan B?

09. Mai 2012 | 11:09 Uhr | 10 Kommentare

Um Verkaufszahlen muss sich Apple auch beim neuen iPad 3 keine Sorgen machen. Kunden reißen dem Hersteller das Gerät im übertragenen Sinne aus den Händen. Apple CEO Tim Cook bestätigte diese Einschätzung im Rahmen der Q2/2012 Quartalszahlen, indem er sagte, dass Apple so viele iPads produzieren lassen, wie nur möglich. Dies sorge jedoch noch nicht dafür, dass die Nachfrage gestillt werden kann.

Nun kommt die Frage auf, ob Apple diese Rekorde mit Plan B erreicht. Das neue iPad 3 ist 0,6mm dicker und ca. 50g schwerer als das iPad 2. Eigentlich ungewöhnlich für Apple, ein Hersteller, der für gewöhnlich um jeden Milimeter und jedes Gramm kämpft.

Raymond Soneira, CEO von DisplayMate Technologies, deutet diesen Plan B an. Die aktuelle Bauform sei dem Retina Display geschuldet. Ursprünglich sei es von Apple geplant gewesen, die sogenannte IGZO Technologie von Sharp zu verbauen. Diese IGZO Displays (Indium, Gallium, Zinkoxid) lassen sich dünner konzipieren und hätten den Weg ins neue iPad antreten sollen, so cnet.

Da das neue Retina Display mit seiner Pixeldichte von 264ppi weniger lichtdurchlässig ist, benötigt es eine stärkere Hintergrundbeleuchtung. Die sogenannten IGZO Displays benötigen keine stärkere Hintergrundbeleuchtung, so dass das iPad hätte dünner konzipiert werden können. Auch ein größerer Akku wäre nicht notwendig gewesen, da das IGZO Display weniger stark durchleuchtet werden muss.

Allerdings hat es Sharp nicht geschafft, die Technik zeitgerecht und zufriedenstellend bereit zu stellen, so dass Apple gezwungen war, einen möglichen Plan B zu gehen.

Hier findet ihr das iPad im Apple Store

Kategorie: iPad

Tags: , ,

---
Wollt ihr in Sachen Apple News auch zukünftig immer "up to date" sein? Dann folgt uns einfach auf Twitter oder klickt den "Gefällt mir" Button auf der Macerkopf Facebook Seite. Natürlich darf es auch ein +1 bei Google+ sein. Bei App.net sind wir auch vertreten.
---

10 Kommentare

  • Fu Man Shu

    soviel zum Thema Innovation

    09. Mai 2012 | 12:55 Uhr | Kommentieren
    • Kirnbichler

      Genau, da ist ja gar nichts innovatives dran.
      Android ist da eindeutig am gewinnen, allein die kreative Updateverteilungstechnik zeigt, daß Android gar nicht anders kann, als zu gewinnen …

      Und die 16:9-Displays von Android-Geräten sind ja auch viel besser, vor allem im Portrait-Modus.

      (Gibt es in diesem Kommentierungsdingsda hier auch Sarkasmus-Tags?)

      09. Mai 2012 | 14:49 Uhr | Kommentieren
      • Domi

        Ich wusste es sofort XD

        10. Mai 2012 | 0:51 Uhr | Kommentieren
  • Sven

    Ich bin hoch zufrieden mit meinem Plan B :D

    09. Mai 2012 | 13:01 Uhr | Kommentieren
  • Phoneman

    Das iPhone 4S war ja auch ein Plan B, wie bekannt wurde und die Verkaufszahlen sprechen für sich. ;D

    09. Mai 2012 | 13:30 Uhr | Kommentieren
  • Julian

    Wo steht, dass das iPhone 4S ein Plan B war?

    09. Mai 2012 | 14:11 Uhr | Kommentieren
  • Daniel1988

    Samsung schafft mit seinem Plan A nicht mal so hohen Umsatz, wie Apple mit seinem Plan B. :D

    09. Mai 2012 | 14:15 Uhr | Kommentieren
    • Chris

      Wo is der Like-Button?

      09. Mai 2012 | 18:30 Uhr | Kommentieren
  • Fe

    iPhone 4S ein Plan-B
    iPad (3) ein Plan-B

    da bin ich langsam richtig froh das ich momentan kein Geld für das iPad über habe und mein Vertrag pünktlich zum iPhone (5?!) ausläuft (Herbst)

    Bei meinem Glück läuft das wie mit Vista… Ich hab’s mir nicht holen können und bekam dafür kurze Zeit später Windows 7.

    (Schande über mich, ja ich betreibe AUCH Windows bei mir daheim, notgedrungen!)

    09. Mai 2012 | 17:27 Uhr | Kommentieren
    • Manu

      Plan B heisst ja nicht gleich schlechter als Plan A. Plan A wird einfach nur bevorzugt gewählt. Evtl. sind am Ende alle mit Plan B glücklicher? Who knows?

      09. Mai 2012 | 18:38 Uhr | Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


× 6 = vierzig zwei

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kontakt

Über dieses Formular könnt ihr direkt mit uns in Kontakt treten. Tipps, Gerüchte, Anregungen? Immer her damit.




Captcha: 4+1=? 

Facebook

Google+