AC/DC: gesamter Musikkatalog ab sofort im iTunes Store erhältlich

19. Nov 2012 | 15:33 Uhr | 0 Kommentare

Nach jahrelangen Verhandlungen landete der Musikkatalog der Beatles im November 2010 bei iTunes. Erstmals und exklusiv konnte die Musik der Beatles digital heruntergeladen werden. Die Beatles Neuankunft im iTunes Store wurden mit einer entsprechenden Inszenierung seitens Apple gefeiert. Laut Steve Jobs wurde ein langjähriger Traum endlich wahr.

Nun sind auch AC/DC im iTunes Store angekommen (erstmals digital, weltweit exklusiv im iTunes Store), so dass der gesamte AC/DC Musikkatalog geladen werden kann. Zwar nicht ganz so medial begleitet wie der Beatles-Auftritt bei iTunes, widmet der iTunes Store zumindest einen entsprechenden Banner den Altrockern. Mehr als 700 Titel sind von den insgesamt 25 verschiedenen Alben zu laden. Mit dabei Titel wie Thunderstruck, Highway to Hell, Hells Bells, Big Gun und viele mehr.

Der komplette Mastered for iTunes Katalog beinhaltet:

Collections
The Collection (alle Studioalben für 79,99 Euro)
The Complete Collection (alle Studioalben, Live-Alben, und Boxsets für 109,99 Euro)

16 Studioalben
High Voltage (1976)
Dirty Deeds Done Dirt Cheap (1976)
Let There Be Rock (1977)
Powerage (1978)
Highway To Hell (1979)
Back In Black (1980)
For Those About To Rock We Salute You (1981)
Flick Of The Switch (1983)
74 Jailbreak (1984)
Fly On The Wall (1985)
Who Made Who (1986)
Blow Up Your Video (1988)
The Razors Edge (1990)
Ballbreaker (1995)
Stiff Upper Lip (2000)
Black Ice (2008)

4 Live-Alben
If You Want Blood You‘ve Got It (1978)
Live (1992)
Live (2 Volume Collector’s Edition) (1992)
Live At River Plate (2012)

3 Compilation-Alben
Bonfire (1997)
Backtracks audio (2009)
Iron Man 2 soundtrack (2010)

Interessanterweise äußerte sich Gitarrist Angus Young noch vor Monaten dahingehend, dass man die eigene Musik niemals als Download über iTunes und Co. anbieten wolle.

Ganz nebenbei erwähnt Apple noch in der Pressemitteilung, dass der iTunes Store mittlerweile über 26 Millionen Songs beinhaltet und diese bereits mehr als 20 Milliarden Mal heruntergeladen wurde. Der iTunes Store ist in 63 Ländern verfügbar.

(Danke Alex, Winnie und Thomas)

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


× 6 = vierzig zwei

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>