Mac mini 2012: Apple veröffentlicht EFI Firmware-Update 1.7

| 22:33 Uhr | 0 Kommentare

Seit Oktober lässt sich der neue Mac mini 2012 im Apple Online Store bestellen. Ganz Fehlerfrei ging das Gerät allerdings nicht an den Start. Ende November berichteten wir von einem Displayflackern, wenn externe Bildschirme via HDMI angeschlossen werden. Intel kündigfte eine Lösung an, da das Problem augenscheinlich mit der verbauten Intel HD 4000 Graphics im Zusammenhang steht.

Nun hat Apple das EFI Firmware-Update 1.7 für den Mac mini 2012 zum Download bereit gestellt. Dieses kann über die OS X interne Softwareaktualisierung geladen werden. Wie aus der Updatebeschreibung hervorgeht, beseitigt das Mac mini EFI Firmware Update 1.7 das Problem des HDMI Displayflackerns. Apple empfiehlt allen Besitzern des Mac mini 2012 das Update einzuspielen.

Während des gesamten Updatevorgangs muss das Gerät mit dem Stromnetz verbunden sein. Während der Aktualisierung startet das System neu. Der Vorgang dauert mehrere Minuten. Mac Mini EFI wird auf Version 0106.03 aktualisiert. Das Update ist 4,53MB groß.

Hier findet ihr den Mac mini im Apple Online Store

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.