Aperture X: Bald erscheinendes Buch deutet auf Release einer neuen Version hin

| 21:45 Uhr | 1 Kommentar

Ein Ratgeberbuch zu Apples Software Aperture soll im März 2013 in der kanadischen Ausgabe des Online-Händlers Amazon erscheinen. Der Titel “Apple Aperture X” sorgt nun dafür, dass Gerüchte rund um ein baldiges größeres Update der Foto-Software kursieren.

Unklar ist zum aktuellen Zeitpunkt, ob es sich hierbei auch wirklich um ein Buch zu einer kommenden Version der Software dreht. Es könnte sich nämlich um einen Platzhalter handeln, dessen Titel nach der Veröffentlichung angepasst wird, wie die Kollegen von AppleInsider berichten. Dass sich der Ratgeber mit der derzeitigen Version Aperture 3 befasst, ist demnach ebenso realistisch. Das 322 Seiten umfassende Buch wird im Verlag Focal Press erscheinen und besitzt bereits eine ISBN-Nummer.
Offen ist zudem, ob das Buch und der entsprechende Nachfolger von Aperture 3 auch wirklich Anfang März 2013 zum Kauf bereitstehen wird. Aufgrund der Tatsache, dass Amazon bereits einen Platzhalter für den Ratgeber erstellt haben könnte, sind diese Daten nämlich nicht sicher.

Die Foto-Software Aperture 3 wurde Anfang 2010 von Apple veröffentlicht. Demnach ist das Profi-Programm nach drei Jahren ein wenig angestaubt. Das letzte Update brachte einen 64-bit-Support sowie mehr als 200 neue Features.

Aperture 3.4.3 könnt Ihr im Mac App Store zum Preis von 69,99 Euro herunterladen.

Kategorie: Mac

Tags:

1 Kommentare

  • Andre

    Dringend gebraucht würde eine Objektivfehlerkorrektur und deutlich verbesserte RAW-Entwicklungsmöglichkeiten – wie z. B. in LR4, dem die intuitive Arbeitsweise und vor allem die effiziente Fotoverwaltung abgehen.

    28. Dez 2012 | 15:43 Uhr | Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


5 × = fünf

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>