iTunes 12 Tage Geschenke: Tag 6 – Sonic Jump

31. Dez 2012 | 10:07 Uhr | 2 Kommentare

Der letzte Tag des Jahres 2012 ist angebrochen. Auch der heutige 31. Dezember 2012 hält Apple nicht davon ab, seine Promo “iTunes 12 Tage Geschenke” weiter zu führen. Im Rahmen dieser Aktion bietet der Hersteller aus Cupertino Tag für Tag einen kostenlosen Download aus dem iTunes Store / iBookstore / App Store und Co. an. Noch bis zum 06. Januar 2013 erhaltet ihr auf diese Art und Weise, genau wie im letzten Jahr auch, kostenlose Apps, Filme, Musik, Spiele, TV-Sendungen und mehr.

Der heutige Tag 6 der iTunes-Promo richtet sich an alle Spiele-Fans. Heute gibt es das Sega-Spiel “Sonic Jump“. Spiele als Sonic oder seine Freunde und springe durch bereits bekannte und neue Sonic-Welten, um Dr. Eggman das Handwerk zu legen. Im Storymodus müsst ihr durch 48 verschiedene Levels sopringen, um den bösen Dr. Eggman aufzuhalten.

Am Besten ihr geht direkt in den iTunes Store und sichert euch das sechste Geschenk der Aktion “iTunes 12 Tage Geschenke”. Sonic Jump steht nur am heutigen Montag als kostenloser Download bereit. Am morgigen Dienstag hält der iPhone-Hersteller bereits das nächste Präsent für euch bereit.

Apropos “Kostenlos”. Derzeit lohnt auch ein täglicher Blick rüber zu Amazon. Der Kindle-Hersteller verschenkt derzeit täglich ein Kindle eBook. Am heutigen Tag steht “Die Regeln der Arbeit” von Richard Templar für euch als kostenloser Download bereit.

2 Kommentare

  • kNu7i

    Das gabs gestern schon umsonst..

    31. Dez 2012 | 11:53 Uhr | Kommentieren
  • Benjamin

    Hallo Apple,

    wie wäre es mal mit einer hauseigenen App, wie z. B. Pages, Numbers oder iPhoto als Geschenk?
    DAS wäre mal was Gutes.

    31. Dez 2012 | 12:31 Uhr | Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


4 × = zwanzig

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>