CarrierEditor: Netzbetreiber-Logos auf dem iPhone ohne Jailbreak tauschen

| 12:53 Uhr | 14 Kommentare

Mit CarrierEditor haben die Entwickler Daniel Levi und Kevin Lo eine schnelle und einfache Möglichkeit bereit gestellt, mit der ihr die Netzbetreiber-Logos auf eurem iPhone und iPad wechseln könnt.

Stört euch die bisherige Netzbetreiber-Bezeichnung bzw. das zugehörige Logo, so gibt es nun eine Möglichkeit, das Logo ohne Jailbreak des Gerätes zu ändern. Zunächst organisiert ihr euch CarrierEditor von der Webseite der Entwickler und startet anschließend die App.

Die Vorgehenswiese ist nun denkbar einfach und wird in dem eingebundenen Video gut erklärt. Als erstes müsst ihr die aktuelle Netzbetreiber-Version eures Gerätes herausfinden. Einstellungen -> Allgemein -> Info. Dort findet ihr Beispielsweise “Telekom 13.0″. Diese Version tragt ihr bei CarrierEditor an der entsprechenden Stelle ein. Im nächsten Schritt legt ihr fest, ob das Logo für das iPhone oder das iPad bestimmt sein soll. Anschließend definiert ihr euren Mobilfunkanbieter. Für Deutschland stehen die Deutsche Telekom, o2 und Vodafone zur Auswahl.

Nun müsst ihr euch noch für ein Logo entscheiden. Die App CarrierEditor wird mit ein paar Logos ausgeliefert (Ordner “ZeppelinLogos”). Diese zieht ihr einfach per Drag and Drop in das passende Feld, sowohl für einen hellen als auch dunklen Hintergrund. Nun Klickt ihr noch auf “Compile Carrier Update (.ipcc)”.

Auf eurem Desktop findet ihr nur die Original Netzbetreiber-Datei, sowie die modifizierte Variante. Nun folgt noch die Installation auf dem iPhone bzw. iPad. iOS-Gerät über iTunes auswählen. ALT-Taste beim Klicken auf Wiederherstellen gedrückt halten und anschließend die .ipcc Datei auswählen. Jetzt sollte euch euer iPhone nach deinem Reboot das neue Logo anzeigen.

Hinweis: Da sich die .ipcc Datei nicht nur um das Betreiberlogo sondern auch z.B. um die Datenverbindung, HotSpot-Einstellungen etc. kümmert, ist die Installation mittels CarrierEditor mit einem Risiko behaftet. Im Fall X könnt ihr jedoch eure Original-Datei wieder einspielen oder euer iOS-Gerät resetten.

14 Kommentare

  • ben

    Funktioniert das auch mit Congstar wenn man Telekom auswählt ?

    02. Jan 2013 | 13:40 Uhr | Kommentieren
  • Kai

    Leider scheint es nur eine Mac Version von dem Program zu geben ,leider keine Windows Version !

    02. Jan 2013 | 14:01 Uhr | Kommentieren
  • rawi

    Ich hab’ die Mac Version ausprobiert, klappt einwandfrei, ohne Neustart. Ich hab vorsichtshalber aber ein Backup gemacht. :-)

    02. Jan 2013 | 14:19 Uhr | Kommentieren
  • ÄSZED

    Kann man nur den Netzbetreiber ändern oder kann man zb. aus 3G auch LTE machen, auch wenn das Gerät kein LTE unterstützt?

    02. Jan 2013 | 14:32 Uhr | Kommentieren
    • Rene

      Wenn ein Gerät kein LTE unterstützt, wird auch keine Software etwas daran ändern können. Also definitiv nein und auch nicht in Zukunft.

      02. Jan 2013 | 15:12 Uhr | Kommentieren
      • mr.NotYou

        was ÄSZED meint ist, ob man das 3G zeichen gegen ein 4G-Zeichen austauschen könnte, sodass in der Statusleiste wenn 3G da stehen sollte 4G steht, auch wenn keine Schnellere Verbindung da ist und die Hardware dies auch eigentlich nicht unterstützt :)

        so habe ich das zumindest verstanden ..

        02. Jan 2013 | 19:47 Uhr | Kommentieren
  • Unbekannter No3

    Könnte mir jemand eins erstellen? Habe leider keinen Mac :/

    02. Jan 2013 | 14:58 Uhr | Kommentieren
    • Niko

      Schreib @ n.kabiolskij(a)me.com

      02. Jan 2013 | 19:44 Uhr | Kommentieren
  • Dizkodevil

    Funktioniert Perfekt beim iPhone 5 auch ohne reboot!

    02. Jan 2013 | 21:51 Uhr | Kommentieren
  • Niko

    es werden nur (!) Vodafone.de, Telekom.de, o2-de und debitel o2 unterstützt. Discounter und E-Plus sind leider nicht dabei.

    02. Jan 2013 | 23:55 Uhr | Kommentieren
  • Stefan

    Wer kein Mac hat, aber es auch haben will, dann schickt mir eine E-Mail: stefan_13_@gmx-ist-cool.de

    03. Jan 2013 | 20:36 Uhr | Kommentieren
  • AlexAnder

    Fonic funktioniert auch nicht oder? Mit O2 Germany geht’s nämlich nicht

    04. Jan 2013 | 13:08 Uhr | Kommentieren
  • Marco

    Kann es sein das es mit iTunes 11.0.1 nicht geht??

    09. Jan 2013 | 20:49 Uhr | Kommentieren
  • Sagrido

    Ich habe damit mir ein hässliches Icon reingelassen und konnte nicht mehr zurück! (Nicht mal ein anderes Custom Logo konnte ich mehr reinladen)
    Nichts hat geholfen. Nicht einmal das Zurücksetzen des iPhones!
    Ich musste einen Restore machen…

    15. Jan 2013 | 21:37 Uhr | Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


sieben + = 12

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>