WhatsApp nicht mehr mit dem iPhone 3G kompatibel

| 13:59 Uhr | 15 Kommentare

WhatsApp ist hierzulande sicherlich der beliebteste Messenger auf dem Smartphone. Auch wenn man geteilter Meinung zu WhatsApp sein kann, hält sich die Applikation seit vielen Monden in den App Store Charts.

Seit dem letzten WhatsApp Update unterstützt der beliebte Messenger nicht mehr das iPhone 3G. Die Erklärung hierfür ist simpel. Die App setzt iOS 4.3 voraus. Die letzte Firmware, die Apple jedoch für das iPhone 3G freigegeben hat, lautet iOS 4.2.1.

Seit dem letzte WhatsApp Update sind viele Mails bei den Entwicklern gelandet. Die Erklärung, warum das iPhone 3G nicht mehr unterstützt wird, gibt es im WhatsApp Blog.

Many people are asking why we’ve stopped supporting the iPhone 3G. It’s because Apple has stopped supporting old iOS versions and old iPhones in their most recent version 4.5 of Xcode, which is the tool (the only tool) that engineers use to make iPhone apps.

Apple hat die Unterstützung von alten iOS-Versionen und älteren iPhones in der jüngsten Entwicklungsumgebung Xcode 4.5 gestoppt. Bei Xcode handelt es sich um das einzige Tool, mit dem Entwickler Apps entwickeln können. Folgerichtig, können die WhatsApp Entwickler das iPhone 3G nicht mehr unterstützen. Solltet ihr zukünftig WhatsApp auf dem iPhone 3G nutzen wollen, so raten wir euch dringend von dem Update ab.

Kategorie: App Store

Tags: ,

15 Kommentare

  • Benjamin

    Hoffentlich ist der Scheiss bald mit KEINEM Smartphone mehr kompatibel!

    02. Jan 2013 | 14:48 Uhr | Kommentieren
    • David

      Wieso das denn? Durch WhatsApp und iMessage kann ich mir die SMS Flat sparen und 2 mal im Monat bei Subway essen :D

      02. Jan 2013 | 14:54 Uhr | Kommentieren
      • Domi

        HAHAHA, was ein Vergleich XD

        02. Jan 2013 | 16:00 Uhr | Kommentieren
        • Sagrido

          Yap, iMessage ist state of the art,
          WhatsApp inkompatibler Schrott.
          Ich war einer der ersten, die WhatsApp genutzt haben, und ich bin einer der ersten, der sich davon wieder abwendet.

          Ich sage nur
          – Keine Synchronisation über mehrere Geräte
          – Absichtliche Nicht-Unterszützung von iPad und iPod touch
          – Keine Verschlüsselung
          – und einiges mehr…

          15. Jan 2013 | 21:13 Uhr | Kommentieren
    • Amurtiger V

      Was stôrt Dich daran, dass andere Whatsapp nutzen ?

      02. Jan 2013 | 23:38 Uhr | Kommentieren
      • didda

        Da WhatsApp beim Benutzen auf die Kontaktdaten zugreift und diese an die WhatsApp-Server übermittelt werden wird mein Recht auf informationelle Selbstbestimmung verletzt.

        03. Jan 2013 | 11:42 Uhr | Kommentieren
  • Timon

    Und wie immer hat Benjamin was zu meckern…

    02. Jan 2013 | 16:19 Uhr | Kommentieren
  • Fred K.

    ” Solltet ihr zukünftig WhatsApp auf dem iPhone 3G nutzen wollen, so raten wir euch dringend von dem Update ab.”

    Was ist denn das für ein blöder Ratschlag??
    Das Problem ist doch vielmehr, dass whatsapp einen neuen Verifizierungscode verlangt und man den nur bekommt,wenn man die neue Version auf dem Handy hat, welche man wegen dem mangelden Support nicht herunterladen kann. Die Option an der alten Verison festzuhalten gibt es also gar nicht. Im Ergebnis ist whatsapp für das iphone 3g nutzlos, es sei denn eine Verifizierung wäre auch auf der Basis der alten whatsapp version möglich…In dem Fall wäre die Resonanz aber wohl wesentlich kleiner ausgefallen.

    02. Jan 2013 | 17:19 Uhr | Kommentieren
    • Fred K.

      P.s. ein Download der neuen Version von WhatsApp aus dem Appstore auf ein Iphone 3g ist ohnehin nicht möglich,

      02. Jan 2013 | 17:29 Uhr | Kommentieren
  • Zero

    Und bekomme ich jetzt auch mein Geld zurück….

    Ich habe für mein Whatsapp Geld bezahlt um es auf meinem Gerät zu nutzen.

    Da dies ja wohl nicht mehr möglich ist möchte ich gerne mein Geld zurück.

    Was für ein beschiss

    02. Jan 2013 | 23:06 Uhr | Kommentieren
    • Henning R.

      Sind schon irgendwelche Lösungsvorschläge/Möglichkeiten zur Umgehung bekannt? Argh, will kein neues Handy kaufen.

      03. Jan 2013 | 11:19 Uhr | Kommentieren
  • Fred K.

    läuft wieder…

    04. Jan 2013 | 20:26 Uhr | Kommentieren
  • christine

    ich habe das IPhone 3G und die version 2.11.4
    Was muß ich tun , um Whatsapp zu aktivieren/nutzen?
    das ding will ein kennwort für die apple-id. wo bekomme ich diiese her ??
    danke im voraus !!!

    17. Nov 2013 | 10:24 Uhr | Kommentieren
    • Thomas

      Wenn das schon immer Dein iPhone ist oder war, hast Du dich doch irgendwann mal bei Apple angemeldet, und mit dem Kennwot mit dem Du Dich da angemeldet hast kannst Du das aktivieren .Im anderen Fall muss Du ein neues Konto anlegen.

      03. Dez 2013 | 17:43 Uhr | Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


acht − = 4

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>