AirPort-Dienstprogramm 6.2 steht als Download bereit

| 21:15 Uhr | 1 Kommentar

Im Laufe des Abends hat Apple seinem AirPort Dienstprogramm ein Update spendiert. Ab sofort kann das AirPort-Dienstprogramm 6.2 von den Apple Servern geladen werden. Im Beipackzettel zum AirPort-Dienstprogramm 6.2 heißt es

Benutzen Sie das AirPort-Dienstprogramm zum Einrichten und Verwalten ihres WLAN-Netzwerk und von 802.11n AirPort-Basisstationen wie die AirPort Express, AirPort Extreme und Time Capsule. Das AirPort-Dienstprogramm 6.2 enthält folgende Verbesserungen und Fehlerbehebungen:

  • Unterstützung für das Erweitern des WLAN-Gastnetzwerks für ein mit mehreren AirPort-Basisstationen konfiguriertes Netzwerk
  • Unterstützung für das Hinzufügen eines WPS-fähigen WLAN-Druckers
  • Verbesserte internationale Unterstützung

Das AirPort-Dienstprogramm 6.2 steht über die OS X interne Softwareaktualisierung oder über die Apple Webseite zum Download bereit. Als Voraussetzungen werden OS X 10.7.5 oder neuer bzw. OS X 10.8.2 oder neuer genannt. Der Download beträgt 20,64MB.

Update 21:37 Uhr: Zudem hat Apple Firmware 7.6.3 für einige AirPort-Geräte zur Verfügung gestellt. (Danke Ralf und Mike)

Update 21:53 Uhr: Wenn wir schonmal dabei sind. Das AirPort-Dienstprogramm für iOS wurde auf Version 1.2 aktualisiert.

1 Kommentare

  • Ralf

    Und die AirPort Express bekam auch ein FW Update spendiert auf Version 7.6.3

    07. Feb 2013 | 21:26 Uhr | Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


zwei × 6 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>