John Browett: Ich habe nicht zu Apple gepasst

16. Mrz 2013 | 19:34 Uhr | 1 Kommentar

Der Apple-Kurzzeitangestellte John Browett war gerade mal sechs Monate als Nachfolger von Ron Johnson als Apple Retail Chef tätig. Innerhalb dieser Zeit deutete sich bereits mehrfach an, dass Apple und Browett nicht 100-prozentig zu einander passen. In einer Pressemitteilung gab Apple dann nicht nur den Abgang von Scott Forstall sondern auch von Browett bekannt. In einem Interview erklärt der ehemalige Retail-Chef nun, dass sein Abgang nicht mit seinen Fähigkeiten, sondern vielmehr mit der Apple Philosophie zu tun gehabt habe.

john_browett

Browett hatte die britische Firma Dixon Retail verlassen, um bei Apple anzuheuern. Im Oktober letzten Jahres wurde er bei Apple gefeuert. Nun ist er CEO bei beim britischen Bekleidungshersteller Monsoon. Während seiner Zeit bei Apple zeichnete er sich unter anderem durch Mitarbeiterentlassungen und Arbeitszeitkürzungen aus.

In seinen sechs Monaten bei Apple habe er Bescheidenheit gelernt und er sei ein netterer Mensch geworden. Er fügte hinzu, dass er erkannt habe, wie er sei und wie es sei mit ihm zusammenzuarbeiten. Dies habe ihm viel für die Zukunft gebracht. Apple sei ein großartiges Unternehmen mit großartigen Produkten. Er habe es geliebt, für Apple zu arbeiten. Er schob zudem nach, dass seine Entlassung nicht an seinen Fähigkeiten gelegen, er jedoch nicht zu Apple gepasst habe. (via)

Kategorie: Apple

---
Wollt ihr in Sachen Apple News auch zukünftig immer "up to date" sein? Dann folgt uns einfach auf Twitter oder klickt den "Gefällt mir" Button auf der Macerkopf Facebook Seite. Natürlich darf es auch ein +1 bei Google+ sein. Bei App.net sind wir auch vertreten.
---

1 Kommentare

  • Somaro

    Übersetzung:
    Massenentlassungen sind gut für den kurzfristigen Gewinn und die Lehre der Ökonomie welche ich gelernt habe. Das es auch anders gehen kann, konnte ich bei Apple erfahren.

    17. Mrz 2013 | 18:11 Uhr | Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


× sieben = 63

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kontakt

Über dieses Formular könnt ihr direkt mit uns in Kontakt treten. Tipps, Gerüchte, Anregungen? Immer her damit.




Captcha: 6+2=? 

Facebook

Google+