Apple eröffnet zweiten Store in München, Stellenanzeigen bereits online

18. Mrz 2013 | 12:42 Uhr | 9 Kommentare

Gute Nachrichten für alle Bewohner Münchens, die ein Faible für Apple haben. Die Bayrische Landeshauptstadt erhält einen zweiten Apple Store. Neben dem Ladengeschäft in der Rosenstraße eröffnet der Hersteller aus Cupertino einen weiteren Stores in München.

Wirft man einen Blick auf die Apple Webseite und dort auf die entsprechenden Stellenanzeigen so zeigt sich, dass Apple nicht nur für die Rosenstraße sondern auch für “München – DE” Personal sucht. Unter anderen sind Stellen des Market-Leaders, Experts, Creative, Genius, Manager, Business Leaders und Store Leaders zu besetzen.

apple_Store_muenchen_2

Darüberhinaus macht Apple selbst bereits im XING-Netzwerk auf den zweiten Apple Store München aufmerksam. Es heißt “Apple Retail eröffnet einen zweiten Store in München ! Werde Teil des Apple Store Teams und bewirb Dich unter dem folgenden Link: http://www.apple.com/jobs/de/retail.html

Aktuell liegen uns keinerlei Informationen vor, wo in München bzw. im Umland die zweite Apple Store Filiale der bayrischen Hauptstadt eröffnen soll. Weiß jemand meh? (Danke Tim)

9 Kommentare

  • iChris

    Ich weiß es zwar nicht, aber wo es für Apple sehr interessant wäre, wäre am Flughafen. Ansonsten ist ja keine große Einkaufsmeile mehr. Höchstens, dass man noch an den Stachus einen Store baut. Aber da wären die beiden sehr nahe zusammen.

    18. Mrz 2013 | 13:10 Uhr | Kommentieren
  • Paul

    Gerüchten zufolge soll der Store entweder in die Riem Acarden, ins PEP Neuperlach oder in das Olympiaeinkaufszentrum (OEZ).

    18. Mrz 2013 | 13:23 Uhr | Kommentieren
  • lirumlarum

    Ich denke der kommt in die Pasing-Arcaden, denn dort steht die Eröffnung des zweiten Teils kurz bevor.

    18. Mrz 2013 | 13:25 Uhr | Kommentieren
    • Fusion

      Der 2. Teil der Pasing Arkaden wurde schon geöffnet. Nach allem was ich gehört hab in dem Riem Arkaden oder OEZ

      18. Mrz 2013 | 14:22 Uhr | Kommentieren
  • FloGo

    Ich bin zu 99% sicher, dass es das OEZ wird: Apple arbeitet mit der Betreiberfirma ECE Projektmanagement bereits an etlichen Standorten zusammen:

    Z.B. Alstertal-Einkaufszentrum Hamburg, Altmarkt-Galerie Dresden, CentrO Oberhausen, Breuningerland Sindelfingen, Main-Taunus-Zentrum Sulzbach, Rhein Center Köln sind alle von ECE gemanagt.

    18. Mrz 2013 | 14:41 Uhr | Kommentieren
  • FloGo

    Korrektur… das CentO Oberhausen gehört nicht zu ECE.

    18. Mrz 2013 | 14:42 Uhr | Kommentieren
  • TheMaddinHD

    Nürnberg:(

    18. Mrz 2013 | 16:46 Uhr | Kommentieren
  • JD

    Hallo, der zweite Apple Store in München kommt nicht in den Riem oder Pasinger Arcaden, sondern im OEZ (Olympia Einkaufszentrum.

    Quelle kann ich nicht verraten, ist aber 100% zuverlässig. :)

    Lg
    JD

    18. Mrz 2013 | 18:31 Uhr | Kommentieren
  • Egon der Dritte

    Die an dieser Stelle obligatorische Frage:

    Was geschieht im “Haus Wien”? Seit nunmehr zwei Jahren wird da herumgebastelt; hat da etwa “gmp” die Planung verbrochen?

    18. Mrz 2013 | 18:33 Uhr | Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


× 6 = zwölf

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>