Infinity Blade Dungeons: Epic stellt Entwicklung offiziell ein

12. Jul 2013 | 17:44 Uhr | 3 Kommentare

Immer wieder gibt Apple ausgewählten Entwicklern auf Keynotes die Möglichkeit, bestimmte Spiele erstmals der Weltöffentlichkeit vorzustellen. Auf diese Art und Weise erhalten Entwickler eine enorme Aufmerksamkeit zahlreiche iPhone, iPod touch und iPad-Besitzer und auf der anderen Seite kann Apple so demonstrieren, welche Möglichkeiten ihre Geräte bieten.

infinity_blade_dungeons

Vielleicht erinnert ihr euch noch an die iPad 3 Präsentation im Frühjahr letzten Jahres. Damals hatte Epic Games die Möglichkeit Infinity Blade Dungeons vorzustellen und die Möglichkeiten des iPad Retina Displays zu demonstrieren. Das Spiel sollte noch im Laufe des Jahres 2012 erscheinen.

Nach der Infinity Blade Dungeons Präsentation wurde es jedoch äußerst still um diesen Spieletitel. Die Zeit verstrich und bis dato ist das Spiel nicht erschienen. Nun meldet sich Epic Games offiziell zu Wort und gibt gegenüber IGN die Einstellung der Entwicklung von Infinity Blade Dungeons bekannt.

Übrigens: Infinity Blade 2 wird derzeit kostenlos zum Download angeboten.

3 Kommentare

  • Stema

    Warum??? :-(

    12. Jul 2013 | 19:06 Uhr | Kommentieren
  • Weil sie’s können

    12. Jul 2013 | 21:33 Uhr | Kommentieren
  • Joni Boni

    Ernsthaft, haben sie keinen Grund angegeben??? :O

    Sind sie Pleite oder wollen sie nur das Spiel nicht weiter programmieren?

    13. Jul 2013 | 1:19 Uhr | Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


− 2 = eins

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

bf2014_300x250_popup