OS X Mavericks Beta 3: Apple schiebt zwei kleine Bugfixes nach

13. Jul 2013 | 20:03 Uhr | 0 Kommentare

osx_mavericks

Anfang der Woche hat Apple nahezu parallel zur iOS 7 Beta 3 auch die Developer Preview 3 von OS X Maverivcks allen eingetragenen Entwicklern als Download bereit gestellt. In erster Linie liefert Apple mit der dritten Beta zu OS X 10.9 zahlreiche Fehlerbehebungen und Verbesserungen für das System. Alles in allem wirkt die Beta 3 schon deutlich performanter und stabiler als die erste Beta, welche zur WWDC 2013 erschienen ist.

osx109_bugfix

Allerdings behebt OS X Mavericks Beta 3 nicht nur zahlreiche Fehler, sie besitzt auch noch Bugs, die Apple mit nachgeschobenen Bugfixes nun behoben hat. Nachdem zunächst das Mavericks Developer Preview Recovery Update 1.0 erschienen ist, hat Apple mit dem Mavericks Developer Preview 3 Graphics Update 1.0 nun ein kleines Update zur Behebung von Grafikfehlern nachgeschoben. (via)

Kategorie: Mac

Tags: , ,

0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


fünf × 5 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>