iPad mini 2: LG bereitet Lieferung von Retina Displays vor

19. Jul 2013 | 12:36 Uhr | 4 Kommentare

ipad_mini

In den letzten Wochen erreichten uns gegenläufige Gerüchte rund um das iPad mini 2. Wir gehen fest davon aus, dass Apple im Herbst dieses Jahres die zweite iPad mini Generation vorstellen wird, doch welche Komponenten werden an Bord sein?

In erster Linie drehen sich die Spekulationen um das Display. Bestückt Apple das iPad mini 2 mit Retina Display? Wünschenswert wäre es allemal. Das jetzige iPad mini ist aufgrund seiner Größe und seines niedrigen Gewichts ein idealer täglicher Begleitung. Einzig wünschenswert wäre ein Retina Display und eine Displayauflösung von 2048 x 1536 Pixel.

Kann Apple unter Beibehaltung des Formfaktors (bzw. nur marginaler Veränderungen) und der Akkulaufzeit ein Retina Display verbauen? Können Apples Komponentenzulieferer ausreichend Stückzahlen des Displays zur Verfügung stellen?

In den letzten Wochen gab es, wie eingangs erwähnt, verschiedene Gerüchte rund um das iPad mini 2. Während einige Quellen davon sprachen, dass Apple der zweiten Generation “nur” einen besseren Prozessor, eine neue Grafikeinheit, ein neues Kamerasystem und einen leistungsstärkeren LTE-Chip spendieren wird, gab es andere Stimmen, die ebenso von einem Retina Display überzeugt waren.

Nun meldet sich der Branchendienst Digitimes zur Wort, der mit seinen Einschätzen manchmal voll ins Schwarze trifft, manchmal jedoch auch voll daneben liegt. Digitimes berichtet, dass LG eine Lieferung von Retina Displays an Apple für das iPad mini vorbereitet. 2 bis 3 Millionen Einheiten pro Monat sollen für einen iPad mini 2 Verkaufsstart im Oktober geliefert werden.

Darüberhinaus spricht Digitimes davon, dass LG 2,5 bis 3 Millionen Retina Displays für das 9,7″ iPad pro Monat an Apple liefert. 1 bis 2 Millionen Displays sollen für das iPad 5 sein und die restlichen für eine ältere iPad Generation.

4 Kommentare

  • Jabba

    Resümieren wir: Die Überschrift ist mal wieder falsch und keiner weiß nix genaues. Alles nur Gerüchte. Also mal wieder ein Artikel für die Tonne

    19. Jul 2013 | 13:42 Uhr | Kommentieren
  • spaceball

    ich bin verwirrt…
    hieß es nicht erst vor wenigen Tagen das Apple dem IPad mini 2 >kein< Retina-Display spendieren wolle…?

    19. Jul 2013 | 13:55 Uhr | Kommentieren
    • Eric

      Das ist ja der Sinn dahinter – Gerüchte streuen. Geheimhalten kann Apple eh’ nix mehr aber verwirren geht immer :-)

      19. Jul 2013 | 14:07 Uhr | Kommentieren
  • Joe

    Freunde, einfach mal in den Schatten gehen und etwas kühles trinken. Nachrichten sind Nachrichten, was vor einer Stunde richtig war, kann jetzt ein alter Hut oder einfach überholt sein. Last doch “die Butter bei de Fische”, wenn keine “Gerüchte ertragen könnt”, dann empfehle ich ein gutes Buch.
    Zum Thema. Ich würde mich über ein Retina Display freuen! Ein schwarzes IPad Mini 32 Gb würde ich mir im Sept./Okt. gerne kaufen, so die,Display Qualität von LG stimmt.

    19. Jul 2013 | 16:56 Uhr | Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


× fünf = 35

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>