iPad mini mit Vertrag bei Base nur 1 Euro

18. Aug 2013 | 20:44 Uhr | 7 Kommentare

Base hat an der Preisschraube gedreht und senkt zur Monatsmitte den Preis für das iPad mini mit Vertrag. Mussten Kunden bis dato allein für das iPad mini 419 Euro (59 Euro einmalig + 24x 15 Euro) berappen, so sind es ab sofort nur noch 121 Euro (1 Euro einmalig + 24x 5 Euro). Dies entspricht einer Ersparnis von 70 Prozent. Zusätzlich werden monatlich 15 Euro für die Base Datenflat fällig.

base14082013

Das iPad mini 16GB WiFi+Mobilfunk verfügt über ein 7,9″ Display, einen A5-Prozessor, FaceTime HD Kamera, 5MP Kamera, Lightning und vieles mehr. Mit seinen Maßen von gerade mal 200mm x 134,7mm x 7,2mm wiegt es gerade mal 312g in der WiFi+Mobilfunk-Variante.

Das iPad mit Vertrag wird mit der Base Internet Flat L kombiniert. Für 15 Euro monatlich erhaltet ihr 1GB Highspeed-Volumen von bis zu 7,2MBit/s im Download und 1,4MBit/s im Upload. Die moantlichen Gesamtkosten für das iPad mini 16GB WiFi+Mobilfunk inkl. Base Internet Flat L belaufen sich somit auf nur 20 Euro.

Während der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten werden somit für das iPad mini mit Vertrag 481 Euro fällig. Für das iPad mini 16GB WiFi+Mobilfunk ohne Vertrag berechnet Apple 459 Euro, somit fallen für die Base Datenflat insgesamt nur 21 Euro oder monatlich 0,88 Euro an.

Hier geht es zum iPad mini mit Vertrag bei Base

Kategorie: iPad

---
Wollt ihr in Sachen Apple News auch zukünftig immer "up to date" sein? Dann folgt uns einfach auf Twitter oder klickt den "Gefällt mir" Button auf der Macerkopf Facebook Seite. Natürlich darf es auch ein +1 bei Google+ sein. Bei App.net sind wir auch vertreten.
---

7 Kommentare

  • Mrs.Apple

    Trotzdem zu teuer, wer will schon schäferhundgroße Pixel? Das billigere nexus 7 hat eine bessere Auflösung!

    18. Aug 2013 | 21:50 Uhr | Kommentieren
    • DG

      Schäferhund große Pixel? Hör auf zu *** oder geh zum Augenarzt! Wieder so ein unrealistischer Mist…

      18. Aug 2013 | 22:04 Uhr | Kommentieren
      • Name

        Nanana, wer wird den gleich ausfallen werden. Bischen höflichkeit an den Tag legen oder verlangt das schon zuviel Überwindung?
        _
        Hab mir das iPad Mini mal im Gravis angesehen und muss sagen, die Auflösung ist wirklich sehr gut. Man sieht zum iPad 4 fast keinen Unterschied!
        Jaja, wenn dir das Nexus so gut gefällt, kauf es dir ;-)

        18. Aug 2013 | 22:53 Uhr | Kommentieren
    • d0ne

      Achso also kommt es nur auf die Auflösung an? Und sag mal, wenn du meinst, das iPad mini hätte ne schlechte Auflösung dann würde ich mal zum Optiker gehen und ihn fragen was mit dir nicht stimmt. Vielleicht hilft ne Brille oder Kontaktlinsen. Die helfen nämlich auch gegen Verblendung.

      19. Aug 2013 | 9:16 Uhr | Kommentieren
  • Sebastian

    Bitte um ein um ‘Gefällt mir – Button’, denn DGs kommentar gefällt mir

    18. Aug 2013 | 22:58 Uhr | Kommentieren
  • hecker

    3 kleine Haken:

    a) wer will den noch ein ipad mini, 1. generation wenn bald das nächste kommt ? aber lieber ios als andoid !
    bin kein apple jünger (htc one ist schon toll, das andoid system gefällt mir im vgl. zu ios/iphone4 nicht wirklich – htc one mit ios wäre cool ;-))

    b) 1 gb datenflat ist zuwenig !

    c) e-netz

    18. Aug 2013 | 23:32 Uhr | Kommentieren
    • d0ne

      Hmm…
      1. Hast du denn geleakte Quellen, welche besagen, dass “bald” die nächste Generation kommt? Und ja es würden noch Leute zu der 1. Generation greifen, weil es billiger werden würde und sich noch mehr Menschen mit Low-Budget ein iPad leisten könnten.
      2. Mir gefällt die Sense 5.0 vom htc one (mini) sehr gut aber das ist bekanntlich Geschmackssache. Und wo sind 1GB Datenflat denn wenig? Ich hab im Monat die Hälfte und komme locker mit rum. Brauche das mobile Netz eigentlich nur abends, wenn ich mit Kollegen weg bin. Sonst daheim -> WLAN und dreiviertel des Tages auf der Arbeit -> WLAN. Klar kommt auf die allgemeine Situation drauf an wenn man viel unterwegs ist, nutzt man das mobile Netz viel mehr aber 1 GB im Monat dürften da echt schicken, außer du willst pausenlos Apps übers Netz laden und/oder updaten ;)
      3. Gegen das E-Plus Netz gibt es kaum etwas zu sagen. Ich habe wirklich nur in hinterlegensten Käffern kein Netz oder damals im Keller der Berufsschule. Sonst hatte ich nie weniger als 3 Balken und meistens 3G. Meine Erfahrung und meine Meinung.

      19. Aug 2013 | 9:27 Uhr | Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


vier − 3 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kontakt

Über dieses Formular könnt ihr direkt mit uns in Kontakt treten. Tipps, Gerüchte, Anregungen? Immer her damit.




Captcha: 1+8=? 

Facebook

Google+