iPad 5: Fotos zeigen silbernes Gehäuse

19. Aug 2013 | 10:07 Uhr | 3 Kommentare

Zum iPhone 5S und iPhone 5C sind uns in den letzten Wochen zahlreiche mutmaßliche Komponenten begegnet und je näher ein mögliches iPad 5 Event rückt, tauchen auch zum 9,7″ iPad immer mehr Bauteile auf. Zwar rechnen wir noch nicht im kommenden Monat mit der Vorstellung des iPad 5 und iPad mini 2, in acht Wochen dürften jedoch auch diese beiden iOS-Geräte das Licht der Welt erblickt haben.

ipad5_gehaeuse_1

Zurück zum Thema. Unsere französischen Kollegen von nowhereelse (Google Übersetzung), die immer mal wieder Komponenten zu kommenden iOS-Geräten ausgegraben haben, zeigen am heutigen Montag Fotos zu einem silbernen Gehäuse des kommenden iPad 5. Dabei werden die Gerüchte der letzten Monate bekräftigt.

Es heißt, dass Apple das Design des iPad 5 beim iPad mini anlehnt und das Gehäuse etwas dünenr, kürzer und schmaler gestaltet. Gleichzeitig wird der Rahmen um das Display etwas dünner. Zudem dürfte Apple auf die gleiche Touch-Panel Technologie wie beim iPad mini setzen. Unter der Haube wird Apple einen neuen Prozessor, ein überarbeitetes Kamerasystem und einen leistungsstärkeren LTE-Chip verbauen.

ipad5_gehaeuse_2

Neben dem Gehäuse des iPad 5 ist auf den Fotos ein Gehäuse des iPad 5 mini zu sehen. Es ist unklar, ob dieses zum iPad mini 1. Generation oder zum iPad mini 2. Generation gehört. In Kombination mit dem vor kurzem aufgetauchten Video zur iPad 5 Front haben wir die Außenhülle des Gerätes zumindest zusammen. Fotos zur Front gibt es übrigens ebenso.

Kategorie: iPad

Tags:

3 Kommentare

  • Chris

    Ist euch auch aufgefallen das bei dem normalem iPad von innen der Apfel zu sehen ist und bei dem Mini NICHT.
    Das würde doch bedeuten das Apple hier ein Lichtdurchlässiges Material verbaut hat. Um das Logo leuchten zu lassen.
    oder?

    19. Aug 2013 | 13:44 Uhr | Kommentieren
    • MrUNIMOG

      Nein. Mach dir keine Hoffnungen.

      19. Aug 2013 | 16:21 Uhr | Kommentieren
    • Chris

      Brauchst dir dort keine Hoffnungen zu machen.
      Das aktuelle iPad Mini hat einen “aufgedrucktes” Apple-Logo. Das iPad hingegen hat einen Einsatz.

      19. Aug 2013 | 16:58 Uhr | Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


fünf × = 30

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>