Offiziell: Apple Keynote am 08. Juni, WWDC-App erhält Update

| 19:03 Uhr | 0 Kommentare

Bereits vor ein paar Wochen hat Apple die diesjährige Worldwide Developers Conferecve für den Zeitraum vom 08. bis 12. Juni im Moscone West in San Francisco angekündigt. In den letzten Jahren eröffnete der Hersteller aus Cupertino die Entwicklerkonferenz mit einer Keynote. Niemand zweifelte ernsthaft daran, dass dies in diesem Jahr auch wieder der Fall sein wird. Vor wenigen Minuten kam die offizielle Bestätigung.

wwdc2015_epicenter

Apple Keynote am 08. Juni

Soeben hat Apple Einladungen (via Macrumors) an ausgewählte Medienvertreter für die Eröffnungs-Keynote verschickt. Diese findet erwartungsgemäß am 08. Juni statt und startet um 19 Uhr (deutscher Zeit). Über die Inhalte der Keynote kann zum jetzigen Zeitpunkt nur spekuliert werden. In den letzten Wochen gab es bereits zahlreiche Gerüchte, was Apple Anfang Juni vorstellen wird.

In erster Linie wird der Hersteller über iOS 9 und OS X 10.11 sprechen. Apple wird sich dieses Jahr primär auf Leistungsverbesserungen und Fehlerbereinigungen konzentrieren. Zwar wird es auch neue Funktionen geben, diese sollen allerdings nicht ganz so üppig ausfallen, wie in den letzten Jahren. Eine neue systemweite Schriftart, Verbesserungen für die Karten-App, eine neue Home-App für HomeKit und Split-Screen-Multitasking werden unter anderem in Sachen iOS 9 gehandelt.

Darüberhinaus könnte Apple mit Apple Music einen Musik-Streaming-Dienst vorstellen und so in Konkurrenz zu Spotify, Napster, Deezer und Co. treten. Auch eine neue AppleTV Generation mit Software-Update wird gehandelt. Wir sind gespannt, was Apple an dem Abend alles aus dem Hut zaubern wird. Wir werden in gewohnter Manier per Live-Ticker von der Apple Keynote berichten.

WWDC-Update mit Apple Watch Support

Passenderweise hat Apple soeben seine WWDC-App aktualisiert und für die Apple Watch fit gemacht. Über die WWDC-App stellt Apple Informationen rund um die WWDC bereit und übertragt die verschiedenen Sessions. In diesem Jahr könnt ihr die Informationen auch direkt über das Handgelenk abrufen.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *