Apple Watch: native Apps erscheinen im Herbst, Preview im Juni

| 8:15 Uhr | 7 Kommentare

Mit iOS 8.2 gab Apple den Startschuss für Apple Watch Apps. Das iOS 8.2 Beta SDk mit WatchKit wurde im November 2014 veröffentlicht und Entwickler begannen mit der Entwicklung von Apple Watch Apps. Apple machte damals darauf aufmerksam, dass Apple Watch Apps zunächst „beschränkt“ sein werden und man erst im Jahr 2015 Entwicklern die Möglichkeit geben werde, vollständig native Apps für die Apple Watch zu erstellen.

apple_watch_sport

Native Apple Watch Apps ab Herbst

Im Laufe des gestrigen Abends war Apple Senior Vice President of Operations Jeff Williams zu Gast bei der Code Conference 2015. Kurz vor der am 08. Juni beginnenden WWDC 2015 hatte der Apple Manager ein paar interessante Informationen im Gepäck.

Gegenüber re/code bestätigte Williams, dass Apple zur WWDC ein Software Developer Kit zur Verfügung stellen wird, mit dem Entwickler native Apps für die Apple Watch programmieren können. Bisher müssen Developer ihre iPhone-Apps so anpassen, dass diese einige Funktionen auf der Apple Watch ausführen.

Darüberhinaus betonte Williams, dass Spiele auf der Apple Watch möglich sein werden und dass Entwickler auf die verschiedenen Sensoren sowie die Digitale Krone der Apple Watch zugreifen können.

“I’m a cyclist who uses Strava, so it will have access to the sensor,” Williams said. Apple has its main conference for developers coming up in two weeks’ time in San Francisco.

Auch zur eigentlichen Apple Watch äußerte sich der Apple Manager. Die Nachfrage der Apple Watch sei fantastisch und übersteigere seine Erwartungen. Genaue Verkaufszahlen nannte er jedoch nicht. Auf die Nachfrage, ob Apple während der Entwicklung der Apple Watch auch andere Smartwatches gestestet habe, gab Williams zu verstehen, dass dies in der Tat der Fall gewesen sei. Nach kurzer Zeit habe man jedoch das Interesse an diesen Geräten verloren, da diese nicht dabei geholfen hätten, herauszufinden, was Apple mit der Apple Watch vorhabe.

7 Kommentare

  • GreeneyeS

    Das ist alles wunderschön aber erst wenn man die Apple Watch hat.
    Endlich hat sich gestern auch bei meiner Bestellung (Apple Watch 42mm mit Gliederarmband) was getan. Seit dem 20 April ist Juni gestanden und seit gestern steht: Lieferung zwischen 16 und 22 Juni.
    Donnerwetter 😉

    28. Mai 2015 | 10:14 Uhr | Kommentieren
  • Steffen

    Bei mir steht jetzt endlich auch Lieferung in 5-6 Wochen da.
    AW Spaceblack mit Gliederarmband, habe am 21.4 bestell.
    Es stand die ganze Zeit Lieferung im Juli da und jetzt : Bestellung wird bearbeitet Versand in: 5-6 Wochen
    Lieferung: 09 Jul, 2015 – 16 Jul, 2015

    28. Mai 2015 | 10:46 Uhr | Kommentieren
    • GreeneyeS

      Hi Steffen,
      Habe eben im Apple Online Store festgestellt, dass wenn man jetzt eine Watch bestellt, die Lieferzeit von deinem Modell 5-6 Wochen beträgt und bei meinem 2-3 Wochen.
      Da wir aber seit 5 Wochen darauf warten, nehme ich an dass Apple die Uhren doch etwas früher versenden könnte.

      28. Mai 2015 | 11:31 Uhr | Kommentieren
      • Steffen

        Hey GreeneyeS, danke fürs nachschauen, ich hoffe es 😉
        Würde mich freuen, nach dieser Wartezeit.

        28. Mai 2015 | 11:45 Uhr | Kommentieren
        • Rob

          Hi, ich habe die AW Space Black am 10.04 um 9.16 Uhr bestellt. Der Status ist noch immer Versand in Juni

          28. Mai 2015 | 18:05 Uhr | Kommentieren
  • franz

    bei mir stand anfangs verfügbar im Juni. dann seit gestern versandfertig in 1-3 Tagen. somit müsste ich meine mitte nächster Woche bekommen! 🙂

    Apple Watch Sport 42mm space grey
    Bestellt habe ich meine am 17 April!

    28. Mai 2015 | 14:41 Uhr | Kommentieren
  • Chriss

    29 April bestellt immer 5-6 Wochen Juni dann 17-22 Juni dann !!! 1-3 Tage !!! Also morgen kommt sie in weiß

    28. Mai 2015 | 18:39 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *