„Shot on iPhone 6“: Apple startet Video-Werbekampagne

| 11:36 Uhr | 0 Kommentare

In der Nacht zu heute hat Apple seine Werbekampagne zum iPhone 6 erweitert und im hauseigenen YouTube-Kanal verschiedene Videos geschaltet, die die Videoqualität des iPhone 6 demonstrieren. Nachdem der Hersteller bereits vor Monaten die iPhone 6 Fotografie in den Mittelpunkt gestellt hat, werden nun Videos, die mit dem iPhone 6 gedreht wurden, in den Fokus gerückt.

iphone6_shots_video

iPhone 6: Apple startet Video-Werbekampagne

Laut Apple hat die iPhone-Kamera die Fotografie sowie Videografie verändert. Zu Demonstrationszwecken hat Apple insgesamt sieben Video, die mit dem iPhone 6 gedreht wurden, auf YouTube online gestellt.

Die 15-Sekunden Clips zeigen Vögel, Hunde, Landschaften und mehr. Zum Ende des Clips heißt es „Shot on iPhone 6“. Dabei kommt unter anderem der Slow-Motion-Modus der Kamera, der Zeitraffer und sowie Cinematic Videostabilisierung zum Einsatz. Die Videos stammen übrigens von normalen iPhone 6 Nutzern und nicht von professionellen Filmemachern. Bei diesen wird das iPhone durch die zahlreichen Videofunktionen ebenso zunehmend beliebter. So hat Steve Levitan, Produzent und Regisseur der beliebten Serie Modern Family, eine komplette Episode nur mit Hilfe von iPhone und iPad aufgenommen. Auch der beim Madrid International Film Festival vierfach nominierte Romance in New York von Tristan Pope sowie dessen erster iPhone-Film Dancers of New York, ausgezeichnet mit einem Special Award beim Mobile Motion Film Festival, wurden komplett mit iPhones aufgezeichnet. Erst kürzlich nutzte zudem Bentley das iPhone 6 für einen neuen Werbespot

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *