Handyhüllen für Apple-Geräte selbst gestalten

| 17:22 Uhr | 3 Kommentare

Apple ist mehr als nur ein Technologiekonzern, es ist eine Marke, ein Statement und für viele noch etwas mehr. Apple-Geräte zeichnen sich durch ihre einzigartigen Features aus und sind zudem intuitiv in der Anwendung. Die personalisierte Gestaltung überlässt Apple jedoch seinen Nutzern, indem bspw. nur einfache Cover in schlichten Farben angeboten werden. Mit individuell gestalteten Handyhüllen kann man sein iPhone oder iPad aufpeppen und zugleich schützen.

iphone_huellen_gestalten

Schick und nützlich in einem

„Wer sein iPhone liebt, der …“, diesen Satz können Sie selbst vervollständigen. Das Aussehen des iPhones entscheidet darüber ob wir uns von der Masse abheben oder nicht. Beim iPad ist es genau dasselbe. Wir könnten uns einfacher Mittel wie Folien oder Sticker bedienen und damit unsere Apple-Geräte „verschönern“, doch der Effekt wird nicht lange halten. Eine bedruckte Handhülle ist da schon etwas anderes. Hier wird das Motiv fest mit dem Schutzmantel verbunden, sodass eine langlebige Symbiose entsteht. Doch so eine Gestaltung ist nur etwas für Profis oder?

Falsch gedacht, denn heutzutage können wir uns einfacher Hilfsmittel bedienen und damit unsere individuelle Handyhülle für Apple-Geräte erschaffen. Dazu braucht es nur einen darauf spezialisierten Online Shop bzw. eine Internetdruckerei die etwas davon versteht. Idealer Weise wird eine Software geliefert die wir so ähnlich schon zum Bedrucken von T-Shirts, Hosen, Tassen etc. kennen. Nur eben jetzt für Apple-Geräte und damit wären wir auch schon beim ersten Schritt.

In 3 Schritten zur eigenen Handyhülle

Wir müssen zunächst unser Apple-Gerät auswählen. Dabei genügt nicht nur die Angabe von iPhone oder iPad, sondern auch die korrekte Modellbezeichnung braucht die Software. Ob iPhone 5 oder iPhone 6, die Abmessungen sind verschieden und die Handyhülle soll später passgenau sitzen. Dann gehen wir über zur eigentlichen Design-Arbeit. Wir wählen entweder aus einem der vorgegebenen Motive aus, färben die Handyhülle ein, legen einen Schriftzug darüber oder laden ein Foto hoch um dieses dann passend zuzuschneiden. Manche Optionen lassen sich auch kombinieren, bspw. ein Foto der Familie und dann ein liebevoller Text dazu. Fertig ist die personalisierte Handyhülle für das iPhone.

Mit dem iPad funktioniert dies genauso und wir können uns kreativ austoben. Preislich sind die Handyhüllen noch sehr moderat angesetzt, sodass wir uns bei Bedarf auch mal eine Alternative bestellen können. Als Geschenkidee für Familie oder Freunde mit Apple-Geräten wäre dies auch denkbar. Wenn alles ausgewählt wurde, übernimmt der Shop die restliche Arbeit. Bedrucken und versenden der Handyhülle sind in wenigen Werktagen abgeschlossen.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

3 Kommentare

  • Jeffrey

    Für das iPhone gibt es sogar noch eine genialere Lösung. Das InkCase von Oaxis. So braucht man nicht für jedes neue Motiv, eine neue Hülle. 🙂

    06. Jun 2015 | 18:56 Uhr | Kommentieren
    • Instinct23

      Das ist zwar super, aber hat den Nachteil, dass die Hülle viel zu dick ist.

      06. Jun 2015 | 20:35 Uhr | Kommentieren
  • Instinct23

    Ich wünsche mir, dass es endlich irgendwo in Hamburg einen 3D Print Shop gibt.
    Dann kann man nicht nur die Hülle bedrucken, sondern selber erstellen.
    Extrusionen an stellen machen, wo man will.
    Das wäre die Top Lösung 😀

    06. Jun 2015 | 20:37 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *