150 Euro Rabatt aufs 13“ Retina MacBook Pro mit 2,8GHz, 8GB Ram und 512GB SSD

| 13:41 Uhr | 0 Kommentare

Wir möchten euch kurz auf den traditionellen Crazy Monday von MacTrade aufmerksam machen. Der Online-Händler hat es sich seit Monaten angewöhnt, jeweils zum Wochenstart einen besonders attraktiven Deal in den Mittelpunkt zu stellen. Heute ist es wieder soweit. Wir haben Montag und möchten euch auf das Crazy Monday Angebot von MacTrade aufmerksam machen, welches nur am heutigen 08. Juni 2015 und nur solange der Vorrat reicht, gültig ist.

mactrade100515

13“ MacBook Pro mit Retina Display billiger kaufen

Diese Woche halten wir einen MacTrade Gutschein für euch bereit, mit dem ihr das 13“ MacBook Pro mit Retina Display billiger kaufen könnt. Genauer gesagt handelt es sich um das 13“ Retina MacBook Pro mit 2,8GHz Intel Core Dual Core i5, 8GB Arbeitsspeicher, 512GB SSD-Flash-Speicher, 2x Thunderbolt 2, 2x USB 3.0, Intel HD Graphics Iris, FaceTime HD Kamera, bis zu 9 Stunden Akkulaufzeit und vieles mehr.

Der normale MacTrade Verkaufspreis für das Gerät liegt bei 1749 Euro. Im Rahmen des heutigen MacTrade Crazy Mondays spart ihr mit dem Gutscheincode satte 150 Euro und zahlt nur 1599 Euro.

So funktioniert es

  • Ihr besucht den MacTrade Online Store und legt den Mac in den Warenkorb
  • Macbook Pro Retina Gutschein: CRAZYMON-KW24-2015
  • Das Eingabefeld für den Code findet ihr im Warenkorb in der unteren linken Bildhälfte
  • Das MacTrade System zieht die 150 Euro Sofort-Rabatt direkt ab

Studentenrabatt und 0 Prozent Finanzierung zusätzlich

Darüberhinaus haben wir noch zwei Anmerkungen für euch. Studenten sparen gleich doppelt. Lehrer, Studenten, Schüler und Co. können zusätzlich noch den Apple Studentenrabatt bei MacTrade in Anspruch nehmen und weitere Euros sparen.

Reichen euch die Argumente noch nicht? Okay, dann haben wir noch eins für euch. MacTrade biete euch eine 0 Prozent Finanzierung an, so dass ihr die Kosten für den Mac bequem auf mehrere Monate verteilen könnt.

Hier geht es zum MacTrade Crazy Monday

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *