Neues Multitasking auf dem iPad im Detail (Videos)

| 9:14 Uhr | 0 Kommentare

Ein paar Stunden liegen mittlerweile seit der Apple WWDC 2015 Keynote hinter uns. Bereits gestern Abend haben wir unter anderem über iOS 9, OS X El Capitan, Apple Music und Co. berichtet. Am heutigen Tag gehen wir auf verschiedene Neuheiten intensiver ein. So möchten wir euch das neue Multitasking für das iPad näher bringen. Das neue Multi-Tasking-Feature gehört sicherlich nicht nur für uns zu den Highlights in iOS 9.

Detail zum neuen Multitasking auf dem iPad

ios9_ipad_multitasking2

Apple bietet ein neues Multitasking-Erlebnis auf dem iPad. Dieses setzt sich aus verschiedenen Funktionen zusammen und so bietet Apple eine Slide-Over-Funktion, die das gleichzeitige Arbeiten in einer zweiten App ermöglicht, ohne die erste verlassen zu müssen. Mit einer Wischgeste könnte ihr die zweite App über die erste App legen und diese nutzen. Sobald ihr das dahinterliegende Fenster wieder bedienen möchtet, schiebt ihr die App im Vordergrund zur Seite. Über eine Wischgeste von oben könnt ihr die App wechseln. Die Slide-Over-Funktion steht ab dem iPad mini 2 und iPad Air zur Verfügung.

ios9_ipad_multitasking1

Mit der neuen Split-View Funktion kann man in zwei Anwendungen gleichzeitig arbeiten, quasi Seite an Seite. Der gesamte Bildschirm des iPads lässt sich unterteilen und dynamisch anpassen. Links seht ihr beispielsweise eine Webseite und rechts legt ihr eine Notiz an. Diese Funktion steht allerdings nur für das iPad Air 2 zur Verfügung. Wir gehen davon aus, dass dies in den 2GB Arbeitsspeicher begründet ist, die Apple dem Gerät spendiert hat.

ios9_ipad_multitasking3

Die dritte Neuerung nennt sich Picture-in-Picture bzw. Bild-in-Bild. Dieses Festure ermöglicht die Weiterführung eines FaceTime-Telefonats oder -Videos, während man eigene Lieblings-Apps nutzt. Diese Funktion lässt sich ab dem iPad mini 2 bzw. iPad Air nutzen. Das Bild in Bild kann an verschiedenen Positionen abgelegt und in der Größe angepasst werden. Zum Start von iOS 9 werden die neuen Multitasking-Funktionen von den integrierten Apps von Apple unterstützt. Programmierschnittstellen erleichtern es Entwicklern von Drittanbietern, Unterstützung in ihre eigenen Apps einzufügen.

Kategorie: iPad

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *