watchOS 2: Neue Apple Watch Funktionen im Video

| 17:55 Uhr | 2 Kommentare

Auf Watch OS 1.0 folgt im Herbst dieses Jahres watchOS 2.0. Apple hat am gestrigen Abend einen Ausblick darauf gegeben, was das erste große Apple Watch Update mit sich bringen wird. Mit diesem Artikel möchten wir euch auf Ballhöhe bringen und da Fotos und Videos mehr sagen, als 1000 Wörter, haben wir noch entsprechende Medien für euch eingebunden.

watchos2_ankuendigung

watchOS 2

Native Drittanbieter-Apps, neue Zifferblätter und erweiterte Kommunikationsmöglichkeiten sind die Schlüsselwörter. Doch das ist noch längst nicht alles, was watchOS 2 zu bieten hat. Apple wird in den kommenden Jahren nicht nur daran interessiert sein, neue Apple Watch Hardware auf den Markt zu bringen, sondern auch auf der Software-Seite weitere Schritte vorwärts zu gehen.

watchOS 2 macht den Anfang und Apple spendiert im Herbst dieses Jahres seiner Uhr neue Funktionen.

Neue Watch Faces

watchos2_1

Mit watchOS 2 gibt es drei neue Watch Faces. Ihr könnt ein festes Foto als Hintergrundbild hinterlegen, ihr könnt ein Album hinterlegen, so dass bei jedem Handheben ein anderes Foto im Hintergrund angezeigt wird und es gibt Zeitraffer-Fotos von fünf Örtlichkeiten (z.B. New York City, London oder Shanghai)

Weckermodus

watchos2_2

Der Weckermodus verwandelt die Apple Watch in einen Nachttischwecker bei dem die Digital Crown und die seitlichen Tasten als Snooze- und Ausschalter für den Wecker dienen

Aktivität & Workout

watchos2_3

Aktivitäten von Drittanbieter-Fitness-Apps tragen zu den täglichen Bewegungs- und Trainingszielen bei. Passend dazu werden die Erfolge in iOS 9 (Aktivitäts-App) als 3D-Modell angezeigt, welches vom Anwender individuell zur Ansicht gedreht werden kann.

Musik

watchos2_4

Die Musik-App auf der Apple Watch erhält Designanpassungen. Ihr könnt beispielsweise zwischen den (Bibliotheken | Apple Watch) hin- und herschalten. In dem Checks für Einstellungen gibt es einen neuen AirPlay-Button.

Digital Touch und Freunde

watchos2_5

Mehrere Freunde-Bildschirme können erstellt werden, welche jeweils bis zu zwölf Freunde beinhalten können, und neue Freunde können direkt auf Apple Watch hinzugefügt werden. Digital Touch erlaubt das Zeichnen und Senden von Scribbles mit mehreren Farben auf derselben Zeichenfläche und bietet mehr Werkzeuge für kreative Scribbles.

Mail

In Mail kann schnell durch Diktieren, Smart Replies oder Emojis geantwortet werden.

Wallet

watchos2_6

Wallet bietet die Möglichkeit Händlerprämien und Kundenkredit- und -bankkarten mit Apple Pay zu speichern, die zu Wallet hinzugefügt werden können

Karten-App

Unterstützung für Infos zum öffentlichen Nahverkehr in Karten, um detaillierte Karten und Fahrpläne für öffentliche Verkehrsmittel zu erhalten, darunter Richtungsinformationen zu den nächstgelegenen Stationen mit präzise abgebildeten Ein- und Ausgängen

Aktivierungssperre

Aktivierungssperre, welche Apple Watch mit der persönlichen Apple ID des Nutzers sichert und so davor schützt, dass Apple Watch durch einen anderen Nutzer gelöscht oder aktiviert werden kann, wenn diese verloren oder gestohlen wurde.

Apple Watch App unter iOS 9

In der Apple Watch App auf dem iPhone (iOS 9) hat Apple diverse Anpassungen vorgenommen. neue Einstellmöglichkeiten hinzugefügt und die Einstellungen zum Teil neu sortiert. (via 9to5Mac)

Kategorie: Apple

Tags:

2 Kommentare

  • Erik

    Und wie kommt man von watch os 2 wieder auf die 1.0.1 denn wenn man das iPhone wieder auf 8.3-8.4 downgraded ist die Uhr nicht mehr aktivierbar und somit nutzlos.

    11. Jun 2015 | 0:24 Uhr | Kommentieren
  • Karl

    Warum sollte man wieder zu iOS 8.x zurückkehren?!?

    15. Dez 2015 | 21:58 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *