Apple Watch: 17 Prozent greifen zum Zweit-Armband

| 15:50 Uhr | 2 Kommentare

Vor rund zwei Monaten startete die Apple Watch in den Verkauf. Pünktlich am 24. April wurde die Apple Watch ersten Kunden ausgeliefert. Seitdem wurde viele weitere Uhren versandt. Seit gestern ist die Apple Watch auch über die Apple Stores erhältlich. Online Reservieren und vor Ort abholen, lautet das Motto. Eine Frage bleibt allerdings immer noch unbeantwortet. Wieviele Apple Watches konnte Apple bisher an den Mann und die Frau bringen?

apple_watch_sport

2,79 Millionen verkaufte Apple Watches

Bereits zum Apple Watch Verkaufsstart hat Apple klar gemacht, dass das Unternehmen keine Verkaufszahlen zur Apple Watch bekannt geben wird. Stattdessen werden die Apple Watch Umsätze bei den Apple Geschäftszahlen in einer Kategorie mit anderen Produkten und Services vermeldet. Von daher sind wir auf Analysteneinschätzungen angewiesen, was die Apple Watch Verkaufszahlen angeht.

Wie Reuters berichtet, haben sich die Marktbeobachter von Slice Intelligence aktuell zur Situation geäußert. Slice geht davon aus, dass Apple bis Mitte Juni 2,79 Millionen Apple Watches in den USA verkaufen konnte. Die reine Apple Watch sei jedoch nicht die einzige Einnahmequelle für Apple in diesem Bereich.

17 Prozent greifen zum Zweit-Armband

apple_watch_armband2

17 Prozent der Apple Watch Käufer greifen laut Slice zum Zweitarmband. Das preiswerteste Apple Watch Armband (Sportarmband) kostet 59 Euro. Die Marge dürfte entsprechend hoch sein. Das teuerste Armband, das Edelstahl Gliederarmband kostet 499 Euro. Apple Watch Käufer möchtet mit den zwei unterschiedlichen Armbändern, zwei unterschiedliche Uhren haben, um diese zu unterschiedlichen Anlässen zu tragen. Das Sportarmband beim Sport und ein Leder- oder Edelstahlarmband und einem festlichen Anlass. Dies beschert Apple einen zusätzlichen Umsatz und ebenso einen zusätzlichen Gewinn.

Kategorie: Apple

Tags:

2 Kommentare

  • Apfel

    Hab mittlerweile drei

    19. Jun 2015 | 8:03 Uhr | Kommentieren
    • Jano

      Ich habe 4, liegt aber daran das ich 4 Watches habe. Doppelte Ärmbander finde ich schwachsinnig.

      19. Jun 2015 | 12:46 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *