Sonos 5.4 bringt neue Spotify-Funktionen

| 21:35 Uhr | 1 Kommentar

Setzt ihr auf die Multiroom-Lautsprecher von Sonos und seid ihr gleichzeitig Spotify Premium Kunde, dann haben wir gute Nachrichten für euch. Die Sonos-App bringt euch in Version 5.4 neue Spotify-Funktionen. Derzeit befindet sich Sonos 5.4 noch in einer Betaphase, die finale Version dürfte jedoch nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen.

sonos_familie

Sonos 5.4 mit neuen Spotify-Funktionen

Im Laufe des Tages hat Sonos eine neue Beta-Version seiner App zur Verfügung gestellt, die in erster Linie Verbesserungen in Sachen Spotify mit sich bringt. Es heißt

Voller Begeisterung möchten wir dir mitteilen, dass wir durch unsere enge Partnerschaft mit Spotify ein radikal neues Hörerlebnis mit Spotify auf Sonos ermöglicht haben! Lehne dich zurück und entdecke neue Musik durch die tageszeitabhängigen Kontextempfehlungen, finde alte Schätzchen wieder, entdecke neue Juwelen mit fachkundig kuratierten Genre- und Stimmungsplaylisten, und wechsle ganz einfach zu einem Radiosender, der auf einem Interpreten oder Titel basiert und den du zum späteren Genießen in deinen Sonos-Favoriten speichern kannst.

Wenn Sie ein Spotify Premium-Abonnent sind, stellen Sie bitte sicher, dass Sie auf die neueste Beta 5.4-Software aktualisiert haben, um die Änderungen zu sehen. Sobald Sie das nächste mal Spotify auf Sonos verwenden, werden Sie aufgefordert erneut eine Autorisierung Ihres Spotify-Konto’s durchzuführen.

sonos54_beta

Spotify-Neuheiten in der Übersicht

  • Bereitgestellte Playlisten: Entdecke kuratierte Playlisten, die je nach Tageszeit angeboten werden.
  • Charts: Greife auf regionale Playlisten zu, und entdecke Trends, die mehrere Regionen umfassen.
  • Genres & Stimmungen: Greife auf kuratierte, genre- und stimmungsabhängige Playlisten zu, und entdecke Musik, die genau der gewünschten Stimmung oder Musikrichtung entspricht.
  • Neuerscheinungen: Entdecke neu erschienene Alben und die aktuellsten Inhalte.
  • Deine Musik: Greife auf kuratierte Playlisten und Titel zu. Erstelle deine Musikbibliothek im Sonos Controller.
  • Radio: Generiere Radiosender im Sonos Controller, die auf einem Interpreten oder Titel basieren, und speichere sie in deinen Sonos-Favoriten.

Zudem kümmerte sich Sonos um verschiedene Fehler. Nichtsdestotrotz nennen die Entwickler nach wie vor ein paar bekannte Bugs. Diese müssen die Entwickler in den kommenden Wochen noch ausbessern.

Kategorie: Apple

Tags: ,

1 Kommentare

  • Goldmember

    Kann ich endlich auch die Alben die ich gespeichert habe abspielen, oder muss ich immernoch umständlich Playlists anlegen?

    19. Jun 2015 | 18:02 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *