Apple News: Erste Publisher erhalten Anmeldebestätigung

| 18:57 Uhr | 0 Kommentare

Zusammen mit iOS 9 hat Apple auch die neue News-App vorgestellt. Diese wird den Zeitungskiosk ersetzen, so dass ihr zukünftig Zeitungen und Magazine wieder direkt über den iTunes Store beziehen müsst. Stattdessen wird die neue News-App Anwender anlächeln und mit Informationen versorgen.

Apple bestätigt erste Apple-News Anmeldungen

Apple kooperiert im Rahmen von Apple News mit verschiedenen Publishern und warb im Rahmen der WWDC 2015 bereits mit ein paar Branchengrößen. Beim erstmaligen Start der Apple News App können Anwender ihre Vorlieben und Lieblingszeitungen markieren und erhalten anschließend persönlich zugeschnittene Nachrichten.

news_app_anmeldung

Doch nicht nur die großen Zeitungen sind Bestandteil von Apple News, auch kleinere Zeitungen, Magazine, Blogs etc. können sich ebenso für Apple News anmelden und ihre Inhalte einreichen. Apple bestätigt bereits neue Nachrichten-Kanäle und informiert Publisher, dass ihre Inhalt in Apple News verfügbar sind. Noch ist die News-App jedoch kein Bestandteil der iOS 9 Beta. Diese wird im Rahmen der laufenden Betaphase noch nachgereicht.

Mit iOS 9 lässt Apple dann die neue News-App auf Jedermann los, zumindest in den USA, Australien und Großbritannien. In den drei genannten Ländern startet der Dienst zunächst.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *