Exklusiv bei Apple Music: Pharrell Williams „Freedom“

| 21:10 Uhr | 0 Kommentare

In einer Woche geht Apple Music an den Start. Am 30. Juni legt Apple den Schalter um und Apple Music kann in über 100 Ländern „empfangen“ werden. Hierzulande wird der Apple Musik-Streaming-Dienst 9,99 Euro pro Monat (Einzelmitgliedschaft) kosten.

pharrell_freedom_apple_music

Ass im Ärmel: Exklusive Musiktitel

Bevor Apple in exakt sieben Tagen an den Start geht, tummeln sich bereits zahlreiche Anbieter am Markt. Spotify, Deezer, Rdio, Amazon Music, Google Play Music, Napster sind nur ein paar wenige Beispiele. Jeder Anbieter buhlt um Kunden. Wie es scheint, hat Apple zum Start von Apple Music nicht nur eine dreimonatige kostenlose Testmitgliedschaft im Gepäck, sondern noch weitere Asse im Ärmel.

Im Laufe des heutigen Abends hat Apple über seinen Apple Music Kanal bei Twitter den neuen Song „Freedom“ von Pharrell Williames geteasert, der ab dem 30. Juni exklusiv bei Apple Music zu hören sein wird. Das zugehörige Album könnte ebenso exklusiv bei Apple Music erhältlich sein. Bereits in einem der ersten Apple Music Werbeclips ist der Song „Freedom“ zu hören.

In den letzten Jahren ist die Zusammenarbeit zwischen Apple und Pharrell Williams deutlich verstärkt worden. So trat der Musiker unter anderem bei iTunes Festival und auf dem Apple Campus auf und zudem spendierte Apple Williams eine goldene Apple Watch.

Wir sind gespannt, welche Künstler Apple noch exklusiv unter Vertrag nehmen konnte. Damit würde sich Apple von seinen Mitbewerbern abgrenzen und exklusive Musiktitel für Abonnenten bereit halten. Kanye West war ebenso mit exklusiven Inhalten im Gespräch.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *