AppleCare+ für Apple Watch: Ab sofort mit besseren Akku-Reparaturleistungen

| 19:19 Uhr | 5 Kommentare

Neben der Apple Watch und den zugehörigen Armbändern bietet der Hersteller für seine Smartwatch auch AppleCare+ an. Mit AppleCare+ bietet Apple einen kostenpflichtigen Service für seine Apple Watch an. Still und leiste hat Apple die Hardwareleistungen von AppleCare+ für Apple Watch angepasst und aus Sicht des Kunden verbessert.

Apple Watch 2

Bessere Akku-Reparaturleistungen bei der Apple Watch

AppleCare+ beinhaltet verschiedene Serviceleistungen. Ihr erhaltet einen Telefon-Support von Experten, bis zu zwei Jahre zusätzliche Hardwareabdeckung, inklusiver zwei Reparaturen bei bei unabsichtlicher Beschädigung, für die eine Servicegebühr von je 65 Euro anfällt.

Die zusätzlich Apple Hardwareabdeckung definiert der Hersteller wie folgt

AppleCare+ deckt Reparatur oder Austausch deiner Apple Watch ab. Darin eingeschlossen sind bis zu zwei Reparaturen bei unabsichtlicher Beschädigung, für die eine Servicegebühr in Höhe von 65 € anfällt, sowie Reparaturleistungen für Batterien, deren Leistung unter 80 % der Originalspezifikation liegt. Der Service umfasst:

Deine Apple Watch
Batterie (3)
Mitgeliefertes magnetisches Ladekabel und Netzteil

Genau hier liegt die Veränderung. Zuvor hieß es, dass Reparaturleistungen für Batterien erbracht, wenn die Leistung 50 % oder mehr unter der Originalspezifikation liegt. “Batteriekapazitätsverlust” bezeichnet den Zustand, bei dem die Fähigkeit der Batterie des Abgedeckten Produkts, eine elektrische Ladung zu halten, weniger als achtzig Prozent (80 %) ihrer Original-Spezifikation beträgt.

Laut Apple ist der Akku der Apple Watch so ausgelegt, dass dieser nach 1000 vollständigen Ladezyklen noch bis zu 80 % ihrer Originalkapazität behält. (via Macrumors)

Kategorie: Apple

Tags: ,

5 Kommentare

  • Stev

    Gilt das auch für bereits abgeschlossene verträge ?

    26. Jun 2015 | 23:46 Uhr | Kommentieren
  • Bart

    auch für bereits abgeschlossen Apple Care plus Verträge zahlt diese Änderung!

    27. Jun 2015 | 0:05 Uhr | Kommentieren
  • Günther

    Gleichbehandlung in der EU??

    Als Österreicher kann ich die Apple Watch in Deutschland kaufen, aber bekomme kein Apple Care.

    27. Jun 2015 | 9:39 Uhr | Kommentieren
  • Steven

    Super danke dir !!!

    27. Jun 2015 | 10:24 Uhr | Kommentieren
  • Tobi

    Naja Garantierecht ist immer noch Sache der Länder und wenn sich die Garantiebedingungen des Landes mit denen von Apple überschneiden dann lohnt es sich vielleicht nicht sowas anzubieten.

    28. Jun 2015 | 11:25 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *