iTunes 12.2 mit Hinweisen auf neue iPods

| 17:37 Uhr | 5 Kommentare

Am späten gestrigen Abend hat Apple iTunes 12.2 veröffentlicht und Apple Music auf den Mac und PC gebracht. Weitere Veränderungen sind uns bis dato nicht über den Weg gelaufen. Nun zeigen sich jedoch Indizien in iTunes 12.2, die daraufhin deuten, dass Apple den Verkaufsstart neuer iPods vorbereitet. Zumindest zeigen sich neue Farbotionen für den iPod touch, iPod shuffle und den iPod nano.

itunes122_ipods

iPod Familie in iTunes 12.2

Neue iPods in Arbeit?

Das letzte größere iPod Update liegt schon ein paar Jahre zurück. Das letzte kleinere Update gab es Ende 2013. Im Zuge der iPhone 5S Keynote führe Apple auch den iPod touch, iPad nano und iPod shuffle in spacegrau ein. Nun scheinen sich die nächsten Farboptionen anzukündigen.

Die Kollegen von belgium-iPhone (via 9to5Mac) haben im gestern veröffentlichen iTunes 12.2 eine interessante Entdeckung gemacht, die daraufhin deutet, dass Apple neue Farboptionen für seine iPod-Familie plant. Sobald ein Nutzer unter iTunes 12.2 einen iPod erstmalig an den Computer anschließt, wird ein Foto für die iPod-Familie angezeigt, welches unter iTunes 12.1.2 nicht zum Einsatz kam.

itunes112_ipods

iPod Familie in iTunes 12.1.2

Zu sehen ist ein iPod touch in einem dunklen blau und ohne Aufnahme für die Loop-Kamerschlaufe, ein iPod nano in gold sowie ein iPod shuffle in dunklem pink. Alle drei Farboptionen gibt es bisher nicht. Auch das Fehlen der Aufnahme für die Schlaufe beim iPod touch spricht nicht für das aktuellen iPod touch Modell.

Einfach nur ein Photoshop-Fehler seitens Apple? Ein Vergleich mit iTunes 12.1.2 und dem dort eingesetzten Foto zeigt, dass dieses Foto neu ist. Bisher gibt es keine konkreten Anzeichen, dass es in Kürze neue iPods gibt. Allerdings tauchte im April ein Bericht auf wonach Apple noch in diesem Jahr neue iPods vorstellen wird.

Kategorie: iPod

Tags: ,

5 Kommentare

  • MrUNIMOG

    Aber noch das gleiche skeuomorphistische Interface beim iPod nano.

    01. Jul 2015 | 18:09 Uhr | Kommentieren
  • Zen

    Nun…das sind wenn ja nur neue Farben! Schade

    01. Jul 2015 | 18:55 Uhr | Kommentieren
  • Lloigorr

    Habe auf ein Update des Nano gehofft, da ich mein iphone zum Sport nicht mit nehme und der Akku meines Nano 4G leider bald schlapp macht :-/

    01. Jul 2015 | 20:26 Uhr | Kommentieren
  • Olli

    ich habe festgestellt, daß sich ein aktueller Shuffle nicht mit Musik von Apple Musik befallen lässt !!!!???
    wird sich das vielleicht ändern ?
    oder mache ich nur etwas falsch ?
    eigene Musik geht natürlich ohne Probleme

    02. Jul 2015 | 6:49 Uhr | Kommentieren
    • mapple

      Das wird sich eher nicht ändern, der Shuffle ist ja nicht mit dem Internet verbunden und kann so nicht feststellen, ob du noch ein Abo besitzt.

      02. Jul 2015 | 14:42 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *