[Video] Offizieller Trailer zum Steve Jobs Film (deutsch)

| 22:22 Uhr | 7 Kommentare

Im Mai haben wir euch einen erster kurzen Teaser zum vom offiziellen Steve Jobs Film von Universal gezeigt. Am heutigen legen die Verantwortlichen noch einmal nach und zeigen 2 Minuten und 28 Sekunden der Steve Jobs Verfilmung.

jobs_trailer

Trailer der Steve Jobs Verfilmung

Mit dem neuen Clip gibt Universal einen etwas näheren Einblick darauf, was uns ab Herbst dieses Jahres erwartet. Während der Steve Jobs Film in den USA am 09. Oktober in die Kinos kommt, müssen sich deutsche Kinogänger noch ein paar Tage länger gedulden. Hierzulande läuft der Film am 12. November an.

Während der erste deutsche Teaser lediglich die englischen Stimmen mit deutschem Untertitel zeigte, sind in dem ersten Trailer auch die Stimmen der Schauspieler zu hören. Sowohl die Schauspieler, als auch die Stimmen sind gewöhnungsbedürftig, wenn man Steve Jobs und sein echtes Auftreten bei den Keynotes vor Augen hat.

Der Film basiert auf insgesamt drei wichtige Produktankündigungen durch Steve Jobs. So thematisiert der Film unter anderem der Macintosh im Jahr 1984, den NeXT-Computer im Jahr 1988 sowie die iPod-Vorstellung im Jahr 2001.

Kategorie: Apple

Tags:

7 Kommentare

  • Brokoli1

    Naja, also der sieht kaum aus wie Steve Jobs. Noah Wyle in der Silicon Valley Story sah 20 mal eher danach aus. Und Ashton Kutcher sah auch einigermaßen wie Jobs aus. Naja, wird trotzdem geguckt xD

    02. Jul 2015 | 9:35 Uhr | Kommentieren
  • Instinct23

    Steve Jobs wird ja als richtiges Arschloch dargestellt.

    02. Jul 2015 | 10:50 Uhr | Kommentieren
    • iOS&Android 4ever

      Auch ein Genie kann mal ein richtiges Arschloch sein.

      02. Jul 2015 | 10:59 Uhr | Kommentieren
  • DANEK

    Noch ein Steve Jobs film? WARUUUUUM?

    02. Jul 2015 | 11:09 Uhr | Kommentieren
  • Neo

    Ich finde das die Schauspieler doch zumindest ein wenig wie das Orginal aussehen sollten.
    Kann ich bei Steve Jobs nicht sehen.
    Merkwürdige Entscheidung….
    Das war bei Ashton Kutcher schon stimmiger aus.
    Ob das was wird…….?

    02. Jul 2015 | 11:10 Uhr | Kommentieren
  • iOS&Android 4ever

    Villeicht war der erste Film schlecht und diesmal wollte man es besser machen.

    02. Jul 2015 | 11:32 Uhr | Kommentieren
  • Flamingo

    Man sieht sehr deutlich, dass die falschen Leute die Rollenbesetzung entscheiden. Nichts gegen den Schauspieler, er ist gut. Aber für diese Rolle hätte es deutlich besser geeignete Anwärter gegeben.

    02. Jul 2015 | 18:36 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *