Apple Watch: watchOS Downgrade nur durch Apple möglich

| 14:37 Uhr | 0 Kommentare

Als Apple im vergangenen Monat watchOS 2 vorgestellt und unmittelbar die entsprechende Beta 1 zum Download für eingetragene Entwickler freigegeben hat, zeichnete sich ziemlich schnell ab, dass ein selbst-durchgeführter Downgrade auf watchOS 1.0.1 nicht möglich ist. Anwender haben verschiedene Möglichkeiten ausprobiert, mussten jedoch schlussendlich feststellen, dass dies nicht möglich ist. Mit der gestrigen Freigabe von watchOS 2 Beta 3 hat Apple offiziell bestätigt, dass Anwender bzw. Entwickler ein Downgrade nicht durchführen können, stattdessen muss das Gerät an den Apple Support geschickt werden.

apple_watch_ausrufezeichen

watchOS Downgrade nur durch Apple möglich

Apple hat in seinem Entwicklerbereich ein neues Support-Dokument online gestellt, mit dem der Hersteller klarstellt, dass ein watchOS Downgrade nicht selbstständig durchgeführt werden kann. Apple erklärt, dass ein Downgarade ohne Hilfe von Apple nicht möglich ist. Zudem heißt es, dass Apple Stores und Apple Authorizes Service Providers den Downgrade-Prozess ebenso nicht durchführen können.

Stattdessen müssen Anwender ihr Uhr an Apple schicken und Apple Care erlauben, das Downgrade durchzuführen. Anschließend erhalten sie das Gerät auf dem Postweg zurück. Inwiefern Apple für diesen Prozess eine Gebühr verlangt, geht aus dem Dokument nicht hervor.

watchos_downgrade_trouble

Für Entwickler sollte dies grundsätzlich kein Problem darstellen. Diese installieren eine watchOS Beta auf einem Testgerät und sind sich darüber bewusst, dass es sich lediglich um eine Beta handelt, die Fehler und Unstimmigkeiten mit sich bringt. Doch was bedeutet dies für zukünftige Updates? In der Vergangenheit ist es schonmal vorgekommen, dass Apple fehlerbehaftete Updates freigegeben hat und Anwender selbstständig ein Downgrade durchgeführt haben. Ist dies bei der Apple Watch hinfällig? (via 9to5Mac)

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *