Sonos 5.4: Update bringt Verbesserungen für Play:1, Spotify und mehr

| 15:53 Uhr | 4 Kommentare

Kommen bei euch auch die Multiroom-Lautsprecher von Sonos (Amazon Link) zum Einsatz? Dann steht euch ab sofort die Sonos-App in Version 5.4 als Download bereit. In den letzten Wochen ließ Sonos die jüngste Version in einer Beta-Phase ausgiebig testen, ab sofort steht die finale Version zur Verfügung.

sonos54

Sonos 5.4 ist da

Die Liste an Neuerungen kann sich sehen lassen. Mit Sonos 5.4 halten die Entwickler für die Play:1 Lautsprecher Aufioverbesserungen parat. Ihr erhaltet leichte Equalizer-Anpassungen, um die Klarheit und Präsenz des PLAY:1 zu verbessern, und um eine optimierte Bassleistung bei der Kopplung mit einem SUB zu erzeugen. Ein Heimkino kann jetzt ohne einen per LAN-Kabel angeschlossenen Player, BOOST oder BRIDGE, konfiguriert werden.

Auch an das integrierte Tune-In Radio haben die Entwickler gedacht. Es gibt neue Symbole und hochauflösende Alben, an der zufälligen Wiedergabe wurde gearbeitet und zudem wurde die Implementierung der Freigabe von Mac OS-Musikdateien für Sonos verbessert.

Zum Guten Schluss bringt Sonos 5.4 Verbesserungen für Spotify Premium Nutzer mit sich. Folgende Spotify Neuerungen wurden implementiert

  • Bereitgestellte Playlisten: Entdecke kuratierte Playlisten, die je nach Tageszeit angeboten werden.
  • Charts: Greife auf regionale Playlisten zu, und entdecke Trends, die mehrere Regionen umfassen.
  • Genres & Stimmungen: Greife auf kuratierte, genre- und stimmungsabhängige Playlisten zu, und entdecke Musik, die genau der gewünschten Stimmung oder Musikrichtung entspricht.
  • Neuerscheinungen: Entdecke neu erschienene Alben und die aktuellsten Inhalte.
  • Deine Musik: Greife auf kuratierte Playlisten und Titel zu. Erstelle deine Musikbibliothek im Sonos Controller.
  • Radio: Generiere Radiosender im Sonos Controller, die auf einem Interpreten oder Titel basieren, und speichere sie in deinen Sonos-Favoriten.

Alles in allem ein gelungenes Update in unseren Augen. Nach der Aktualisierung kann es sein, dass ihr euren Spotify-Account noch einmal für die Nutzung mit Sonos verifizieren müsst.

Sonos 5.4 ist 40MB groß, verlangt nach iOS 6.0 oder neuer und liegt als Universal-App für iPhone, iPad und iPod touch vor.

Kategorie: App Store

Tags:

4 Kommentare

  • YE2010

    Hallo zusammen,

    eigentlich stell ich mich sonst nicht so doof an, aber irgendwie sehe ich die neuen Verbesserungen trotz Spotify Premium Mitgliedschaft nicht!
    Ich kann keine „Stimmungs“listen finden etc.!

    Bei der Spotify App ist dies alles wunderbar, nach dem Update der Sonos App 5.4 sehe ich nicht eine Änderung!

    Kann mir eventuell jemand helfen?

    Danke

    13. Jul 2015 | 17:38 Uhr | Kommentieren
    • Mario

      Geht mir genauso. System, sowie iOS App sind aktualisiert. Liegt es evtl an iOS 9 Beta?

      14. Jul 2015 | 11:20 Uhr | Kommentieren
  • Norman

    Die genannten Features (Stimmungslisten usw.) sind nicht Bestandteil dieses Updates und kommen erst im Herbst auf die iOS-Geräte.

    14. Jul 2015 | 16:33 Uhr | Kommentieren
  • YE2010

    Danke für die Antwort!!!

    Sehr nett!

    Ich finde das allerdings sehr schade!
    Aber nicht zu ändern!

    P.s. Doch nicht ganz so doof! 🙂

    14. Jul 2015 | 18:51 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *