RainToday: Echtzeit-Regenwarner mit HD-Radar veröffentlicht

| 17:33 Uhr | 4 Kommentare

Die MeteoGroup kennt ihr vermutlich von Apps wie z.B. WeatherPro und MeteoEarth. Ab sofort erhält das Portfolio der Entwickler weiteren Zuwachs. Europas größter privater Wetterdienst bringt mit RainToday einen Echtzeit-Regenwarner mit 3D-Radar an den Start. Die App kann ab sofort kostenlos aus dem App Store geladen werden.

RainToday ist da

Die Mobil-Experten von MeteoGroup stellen mit RainToday einen Echtzeit-Regenwarner bereit, der die Ergebnisse aus drei Jahren Forschung in sich vereint. Die neue App hat ein innovatives Design und besticht durch eine hochauflösende Grafik. Wann immer Niederschläge zu erwarten sind: RainToday warnt bis zu 60 Minuten im Voraus und ist somit ein absolutes Muss für alle, die gerne und viel draußen oder auch beruflich vom Wetter abhängig sind.

raintoday_faq

Die Benutzung ist einfach gehalten und klar strukturiert. Ihr könnt die App so konfigurieren, dass RainToday automatisch eure aktuelle Position erkennt, um euch so vor Regen und nassen Überraschungen warnt. Alternativ könnt ihr auch manuell einen Ort festlegen. Kommt Regen auf und läuft die App im Hintergrund, geht eine Warnung an den Nutzer raus und die Darstellung innerhalb der App ändert sich. So sehen Nutzer auf einen Blick, wann und aus welcher Richtung Regen kommt, aber auch, welche Mengen zu erwarten sind und wie lange es noch regnet. Selbst wenn es gerade nicht regnet werden die Nutzer von RainToday durch eine Grafik über mögliche Schauer informiert, die innerhalb der nächsten 60 Minuten zu erwarten sind.

Mit nur einem Klick gelangt ihr innerhalb der App zum HD-Regenradar. David Kaiser, Head of Consumer bei MeteoGroup, kommentiert das Ganze wie folgt

„Mit unserem neuen Radar haben die Entwickler unseres firmeneigenen InnovationLab ganz neue Wege beschritten. Basierend auf den verfügbaren, alle fünf Minuten abgerufenen Messbildern der Radarstationen und dank Highend-Technik zeigt RainToday erstmals zeitunabhängige Zwischenschritte mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde. Für unsere Nutzer heißt das: Fließende Animationen, gestochen scharfe Bilder und ein so tiefer Zoom, dass man sich bestens orientieren kann.“

RainToday ist 22,5MB groß, verlangt nach iOS 8.0 oder neuer und wurde bereits für iPhone 6 & iPhone 6 Plus optimiert.

Kategorie: App Store

Tags:

4 Kommentare

  • DANEK

    ist nicht schlecht! Gerade getestet und sehe da! Fast auf die Minute genau.

    14. Jul 2015 | 18:07 Uhr | Kommentieren
  • Eddi

    Das Regenradar sieht schön aus, ein bisschen runder, keine abgehackten Regenfelder, der Regen schleicht über die Karte statt zu springen, gefällt mir.

    14. Jul 2015 | 22:34 Uhr | Kommentieren
  • Lutz

    Eine super App, wie bekomme ich die Werbung weg?
    Ich habe bereits einen Account bei Wetter Pro

    14. Jul 2015 | 22:47 Uhr | Kommentieren
  • David

    Premiumnutzer können mit einem der kommenden Updates die Werbung auch entfernen. Bitte noch etwas Geduld.

    14. Jul 2015 | 23:53 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *