Neuer iPod touch mit Bluetooth 4.1 und ohne Loop-Kameraschlaufe

| 20:44 Uhr | 0 Kommentare

Der iPod touch 6. Generation ist da. Apple hat im Laufe des Tages seinen Online-Store vom Netz genommen. Hinter den Kulissen wurden der neue iPod touch sowie neue Farboptionen für den shuffle und nano eingestellt. Kurz darauf gingen die neuen iPods in den Verkauf. Auf zwei Informationen rund um den neuen iPod touch 2015 möchten wir noch separat eingehen. Zum einen harmoniert der neuen iPod touch mit Bluetooth 4.1 und zum anderen verzichtet Apple auf die Loop-Kameraschlaufe.

ipod_touch_6g

iPod touch: Erster Apple-Produkt mit Bluetooth 4.1

Wirft man einen Blick auf die technischen Daten des neuen iPod touch, so fällt auf, dass dieser Bluetooth 4.1 unterstützt. Damit ist der neue iPod touch das erste Apple Produkt, welches mit Bluetooth 4.1 funkt. Auch die kürzlich vorgestellten MacBook und Retina MacBook unterstützen „nur“ Bluetooth 4.0.

Bluetooth 4.1 bringt im Vergleich zum Vorgänger-Standard verschiedene Verbesserungen mit sich. Der Bluetooth 4.1 Standard wurde bereits Ende 2013 von der Bluetooth Special Interest Group verabschiedet. So ist Bluetooth im Zusammenspiel mit LTE weniger störanfällig. Die genutzten Frequenzen liegen nah beieinander und Bluetooth 4.1 weiß damit besser umzugehen. Eine weitere Verbesserung liegt im Verbindungsaufbau zwischen zwei Geräten und zudem wurde der Datentransfer optimiert. Ein Bluetooth Gerät kann als Gerät und Hub gleichzeitig fungieren.

Der iPod touch 6. Generation war in Sachen Bluetooth 4.1 sicherlich nur der Anfang. Wir gehen davon aus, dass Apple dem iPhone 6S und iPhone 6S Plus ebenso diesen Standard spendiert. Seit Kurzem ist Apple übrigens Promoter der Bluetooth Special Interest Group.

Apple verzichtet auf Loop-Kamerschlaufe

ipod_touch_5g

Foto des iPod touch 5G: Hier sieht man auf der Rückseite noch die Aufnahme für die Loop-Kameraschlaufe

In unserem Test zum iPod touch 5G haben wir die Loop Kameraschlaufe kritisch begutachtet und bezweifelt, dass diese häufig zum Einsatz kommt. Apple hat die Schlaufe dahingehend beworben, dass Anwender diese z.B. beim Fotografieren aus Sicherheitsgründen nutzen können, damit das Gerät nicht aus der Hand fällt. Apple verzichtet beim iPod touch 6G auf die Loop-Kameraschleife und das ist auch gut so.

Kategorie: iPod

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *