Tim Cook: Mehr Android-Wechsler denn je, China wird Apples größter Markt

| 17:55 Uhr | 0 Kommentare

Zu der Bekanntgabe der gestrigen Apple Quartalszahlen haben wir uns bereits intensiv geäußert. Erlaubt uns noch eins, zwei Randbemerkungen, bevor wir das Thema zu den Akten legen. Im Conference Call, bei dem sich Apple CEO Tim Cook und Apple Finanzchef Luca Maestri den Fragen der Analysten gestellt haben, äußerten sich die Apple Manager unter anderem auch etwas intensiver zum iPhone und zu den Chancen in China.

Mehr Android-Wechsler denn je

iphone_entwicklung

Die Kollegen von sixcolors waren so freundlich und haben eine Mitschrift zum gestrigen Conference Call zur Verfügung gestellt. Unter anderem äußerte sich Cook wie folgt

The strong iPhone results were broad-based, in both developed and emerging markets, and we experienced the highest switcher rate from Android that we’ve ever measured.

Niemals zuvor verzeichnete Apple eine größere Android-Wechslerrate zum iPhone.

Chancen in China

umsatz_china

Zu den Chancen in China gab Cook folgendes zu verstehen

Our results from greater China were outstanding, with revenue growth of 112 percent and iPhone unit growth of 87 percent. This is particularly impressive given IDC’s estimate of only 5 percent for the greater China smartphone market. We also achieved our highest-ever PC market share in the segment, with Mac sales growing 33 percent over last year. And our ecosystem in China continues to grow at a very fast pace, with App Store revenue more than doubling in the quarter.

Wie die eingebundene Grafik zeigt, erreicht Apple sowohl in Amerika als auch in Europa ein solides Wachstum. Blickt man auf die Umsatzsteigerung in China, so zeigt sich das Potential. In China machte Apple einen Umsatz von 13,2 Milliarden Dollar. Damit hat China die Umsätze in Europa (10,3 Milliarden Dollar) längst überholt. Es ist nur eine Frage der Zeit, die die Apple Umsätz in China auch die Umsätze in den USA (20,2 Milliarden Dollar) überholen.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *