Updates: YouTube, Word, Excel, PowerPoint und OneNote

| 17:15 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem wir vorhin den App Store schon einmal thematisiert haben und auf 100 Spiele und Apps zum Preis von je 99 Cent aufmerksam gemacht haben, blicken wir noch einmal kurz ins Apple Software-Kaufhaus und auf verschiedene Updates, die dort bereit stehen. Konkret geht es um die YouTube-App sowie Microsoft Office für iOS.

Updates

YouTube

youtube1028

Google hat seine YouTube-App aktualisiert und dieser ein paar Neuerungen spendiert. Ab sofort könnt ihr Google 10.28 herunterladen. Das Update ermöglicht das Abspielen von vertikalen Vollbild-Videos im Portrait-Modus. Darüberhinaus könnte ihr Benachrichtigungen für bestimmte Kanäle über die App aktivieren.

Word, Excel und PowerPoint

word111

Sowohl bei Word, Excel als auch PowerPoint heißt es in den Release-Notes

  • Sprachen mit bidirektionalem Text und komplexen Schriftzeichen: jetzt mit Unterstützung für die Bearbeitung von bidirektionalem Text und komplexen Schriftzeichen für Arabisch, Hebräisch und Thai.
  • Anzeigen von geschützten Dokumenten: Öffnen und Anzeigen von Dokumenten, für die Zugriffsberechtigungen gelten.
  • Leichteres Teilen: Laden Sie Personen ein, ein Dokument zu bearbeiten, und erteilen Sie ihnen Berechtigungen – alles direkt in der App.
  • Integration mit Outlook: Senden Sie ein Dokument als Anlage in Outlook. Oder bearbeiten Sie direkt ein angefügtes oder in einer Outlook-E-Mail-Nachricht verlinktes Dokument.

OneNote

Bei OneNote sind die Neuerungen überschaubar. Microsoft spricht lediglich von Fehlerkorrekturen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *