Apple eröffnet neuen Store in Hong Kong, Tim Cook dankt tausenden Besuchern

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

Rund um den Globus betreibt Apple mittlerweile mehr als 450 eigene Apple Retail Stores. Hierzulande sind es 14 und schon bald könnte die Nummer 15 eröffnen. Doch nicht nur bei uns in Deutschland setzt Apple auf neue Stores, insbesondere im asiatischen Raum werden in den kommenden Jahren zahlreiche neue Stores erstmals ihr Pforten eröffnen. In Hong Kong hat Apple am heutigen Donnerstag die Nummer 4 eröffnet.

store_hk5

Apple eröffnet neuen Store in Hong Kong

Apple hat bereits mehrfach betont, dass der Hersteller in den kommenden Jahren auf insgesamt 40 Stores in China und Hong Kong blicken möchte. Am heutigen Tag geht es einen kleinen Schritt weiter, um diese Zahl zu erreichen.

Der Tsim Sha Tsui Apple Store befindet sich an der 100 Canton Road in Kowloon, einer wohlhabenden Gegend, in der auch viele andere Marken ihre eigenen Geschäfte betreiben. Die Kollegen von Unwire hatten die Möglichkeit, einen Tag vor der Eröffnung einen Blick ins Innere des Stores zu werfen. Dieser begrüßt Kunden in guter alter Apple Manier.

Auch Apple Chef Tim Cook hat sich zur Apple Store Eröffnung in Hong Kong zu Wort gemeldet. Er bedankte sich bei den „tausenden“ Besuchern, die gemeinsam mit Apple die Eröffnung des Stotes an der Canton Road gefeiert haben.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *