„Wenn es kein iPhone ist…“ – Hardware & Software und Liebe [Videos]

| 15:02 Uhr | 0 Kommentare

Wenn es kein iPhone ist, ist es kein iPhone. Mitte Juli hat Apple für das iPhone 6 eine neue Werbekampagne gestartet. „If it´s not an iPhone, it´s not an iPhone“ löste die bisherige „Shot in iPhone“ Kampagne ab. Nachdem Apple die Kameraqualität des iPhone 6 in dem Mittelpunkt gestellt hatte, wird nun das iPhone 6 als solches beworben.

if_its_not_iphone

Deutsche Clips: Hardware & Software und Liebe

Apple geht mit den neuen neuen Clips nicht auf eine spezielle Funktion des iPhone 6 ein, vielmehr bewirbt der Hersteller sein Smartphone als Ganzes. Wenige Wochen nachdem die englischen Clips über den Äther liefen, laufen nun die deutschen Clips über die Mattscheibe.

Mit „Liebe“ geht Apple auf die Kundenzufriedenheit beim iPhone ein. 99 Prozent der Kunden lieben ihr iPhone. Mit „Hardware & Software“ stellt der Hersteller den Vorteil heraus, wenn Hardware und Software zusammen entwickelt werden. Dieses bietet ein ganzheitliches Erlebnis. In den USA ist Apple übrigens schon einen Schritt weiter. In Übersee läuft bereits der neue iPhone 6 Clip „Amazing Apps„. Dieser dürfte auch in Kürze hierzulande bereit stehen.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *